Videoschnitt inklusive

Drei Brennprogramme für Daten aller Art

Praktisch: In der DirectorZone findet man Effekte und DVD-Menüs von Anwendern zum Herunterladen. Quelle: Antonio Ferres, Michael Kemnitz, Michael Dennert

Mit der DVD Suite 7 hat Cyberlink wieder einmal eine großes Media- und Brennpaket geschnürt und insgesamt 14 Applikationen, von denen neun auch als Einzelversionen erhältlich sind, unter einem Dach vereint.

Die gute Nachricht: Anders als noch bei der Vorversion der Suite beinhaltet die neue Version 7 alle aktuellen Einzelversionen wie Power DVD 8, Power Director 7, Power Producer 5 und Media Show 4, um nur die wichtigsten zu nennen. Damit ist ein gewaltiger Spareffekt verbunden, denn bereits zwei beliebige Programme aus der Sammlung kosten als Einzelversion mehr als die gesamte Suite. Dennoch: Ein paar Einschränkungen gegenüber den Einzelversionen in Vollausstattung gibt es doch.

----

5 Seiten