Handgepäck

JVC Everio GZ-HD300/HD320

Quelle: JVC

Die beiden äußerst kompakten Festplattenkameras bieten einen großen Zoombereich und eine riesige Speicherkapazität für viele Stunden Aufnahmen in HD-Qualität – ideal fürs Urlaubsgepäck. Leider können die Kameras nicht die Erfolgsgeschichte aus dem Vorjahr fortsetzen.

Die Everio GZ-MG330 aus dem Modelljahr 2008 dürfte für JVC im Standardbereich (PAL) ein großer Verkaufserfolg gewesen sein. Eine einfache, sehr kompakte Kamera, die vor allem durch ihren günstigen Ladenpreis und die bunte Farbauswahl des Gehäuses viele Anhänger gefunden hat. 2009 scheint JVC diese Erfolgsformel nun auch auf den HD-Bereich anwenden zu wollen. Die HD300 wiegt gerade mal 10 Gramm mehr, ist ähnlich kompakt und wird ebenfalls in drei Farbvariationen angeboten. Das bis auf die Festplattenkapazität (120 GB gegenüber 60 GB) baugleiche Schwestermodell HD320 ist noch mal 30 g schwerer und nur in Schwarz erhältlich.

----

4 Seiten