Optoma GT5000+

Ultrakurzdistanzprojektor für das Heimkino

Optoma präsentiert mit dem GT5000+ einen lichtstarken Ultrakurzdistanzprojektor für das Heimkino. Foto: Optoma

Optoma hat mit dem neuen GT5000+ die Weiterentwicklung des GT5000 Ultrakurzdistanz-projektors für das Heimkino präsentiert. Mit seinen 3.200 Lumen liefert er noch hellere Bilder als sein Vorgänger, sogar bei Tageslicht. Der GT5000+ kann Bilder von bis zu 100 Zoll aus nur 30cm Entfernung projizieren und mit nur 33ms Input Lag bietet er die perfekte Responsezeit für Gamer.

Die zwei HDMI Eingänge sorgen für ein einfaches Verbinden von Blu-ray-Playern oder TV-Receivern. Sie können auch einen HDMI-Dongle wie den HDCast Pro, Google Chromecast, Amazon Fire oder Apple TV anschließen und verwandeln den GT5000+ in einen smarten Projektor für das Kinoerlebnis zuhause.

Verfügbarkeit und Preis
Der GT5000+ ist ab sofort zu einem UVP von 1.299 Euro erhältlich.

Überblick

  • Native Auflösung: Full HD 1080p (1920 x1080)
  • Kontrastverhältnis: 23.000:1
  • Helligkeit: 3.200 Lumen
  • Projektionsverhältnis: 0,25:1
  • Input Lag: 33ms
  • Betriebsgeräusch: 28dB
  • Gewicht: 4,78kg
  • Abmessungen (B x T x H): 385 x 310 x 120 mm
  • Anschlüsse: 2 x HDMI (1.4a 3D support), 2 x VGA, composite, 2 x audio in 3.5mm, audio out 3.5mm, VGA out, RJ45, RS232, USB remote mouse/service, 12V trigger, mic in, USB-A Power, 3D-Sync