walimex pro Ontario

Professionelle Videostativ für Kameras und Camcorder bis 8 kg und 12 kg

Fluidgedämpfte Neiger mit gummiertem Stativarm. Foto: walimex pro

Hochwertige Videostative sind für Videofilmer unerlässlich. Die beiden neuen Videostative Ontario M und L von walimex pro bieten zahlreiche Funktionen, die die tägliche Arbeit erleichtert. Die hochwertige Verarbeitung sorgt für weiche Schwenks und ruckelfreie Kamerabewegungen. Fluidgedämpfte Neiger garantieren einwandfreie Kameraschwenks. Das Videostativ Ontario ist in zwei Größen – M und L – verfügbar. Die beiden Modelle unterscheiden sich in Gewicht, max. Belastbarkeit und Ausführung mit Mittel- und Bodenspinne.
 
Schwenk- und Neigebewegungen sind bei Filmaufnahmen Teil der täglichen Arbeit. Damit die Aufnahmen nicht verwackeln, darf das Videostativ nicht zu leicht sein. Mit seinem Eigengewicht von 5,2 kg (M) und 8,4 kg (L) bringt das Ontario das perfekte Gewicht mit, um stabil und wackelfrei zu bleiben, ist dabei aber dennoch problemlos zu transportieren. Zusätzlich zum Gewicht sorgt die hochwertige Mittelspinne beim Onraio M und die Bodenspinne beim Ontario L für weitere Stabilität. Dank der spikebesetzten Stativbeine mit Gummischuhen behält das Ontario M auf den unterschiedlichsten Untergründen seinen sicheren und rutschfesten Halt. Mit seiner Belastungsgrenze von 8 kg in der M-Variante und 12 kg in der L-Variante können Videografen Camcorder und DSLR Kameras selbst mit schweren Objektiven problemlos montieren. Dadurch ist das Videostativ Ontario optimal für professionelle Filmer geeignet.
 
Die Arbeitshöhe des Stativs ist variabel einstellbar und kann zwischen 80 und 164 cm (M) und 56 bis 170 cm (L) einfach variiert werden. Somit sind sowohl Aufnahmen auf Augenhöhe aber auch darüber bequem umzusetzen. Trotz seiner beachtlichen Arbeitshöhe hat das Videostativ ein geringes Packmaß von nur 86 cm (M) und 91 cm (L) und ist somit kompakt und einfach zu transportieren.
 
Die Fluiddämpfung ist bei Schwenkköpfen für Videoaufnahmen von entscheidender Bedeutung. Bei dieser Technik wird eine zähe Flüssigkeit durch mehrere Metallkammern gepresst um eine Dämpfung der Bewegung zu erhalten. Erst sie ermöglicht einen sauberen und professionellen Kameraschwenk. Sowohl bei der 360 Grad Panoramarotation wie auch bei der Vertikalneigung (+90 bis -45 Grad Ontario M und +90 bis -50 Grad Ontario L) ist die Fluiddämpfung zuschaltbar. Die Vertikalneigung ist bei der Variante M zusätzlich mit einem 3-Stufen-Gegengewichtssystem von bis zu 8 kg versehen, in der Variante L  mit einem 5-Stufen-Gegengewichtsystem von bis zu 12 kg.
 
Das Videostativ kann problemlos über eine Halbschale und Nivellierkugel (M: 75 mm, L 100 mm) sowie die angebrachte Libelle selbst bei unebenen Untergründen austariert werden. Die Safety Lock Schnellwechselplatten verhindern das ungewollte Abrutschen der Kamera. Dank der Gewindeschrauben mit 1/4 und 3/8 Zoll können alle Arten von Kameras und Camcordern angebracht werden. Das walimex Ontario M und L kommt in einer praktischen und robusten Tragetasche mit Schultergurt für den sicheren Transport zum Filmset.

Verfügbarkeit und Preis
Das walimex pro Ontario M ist ab sofort für (UVP) 549 Euro und das walimex pro Ontario L für (UVP) 899 Euro
verfügbar.