Acer V7850 & H7850

UHD-Projektoren bringen HDR- und Rec. 2020-Unterstützung ins Wohnzimmer

Die 4K-UHD-Projektoren V7850 & H7850 bringen mit HDR- und Rec. 2020-Unterstützung Kino-Bildqualität ins heimische Wohnzimmer. Foto: Acer

Acer hat zwei neue Heimkino-Projektoren vorgestellt. Die beiden Projektoren V7850 und H7850 verfügen über eine 4K-Auflösung (3.840 x 2.160), HDR- und Rec. 2020-Kompatibilität sowie die Acer AcuMotion-Technologie, die Bewegungsunschärfen deutlich reduziert. Die beiden Projektoren H7850 und V7850 erzeugen auf bis zu
120 Zoll großen Flächen scharfe Bilder, die Betrachter die Bildqualität der 4K-Auflösung hautnah erleben lässt. Dank TI-XPR-Technologie mit mehr als 8,3 Millionen On-Screen-Pixeln werden auch feinste Bilddetails lebendig.
 
Der Acer H7850 wirft mit seinen 3.000 Lumen auch im hell beleuchteten Wohnzimmer kontrastreiche Bilder an die Wand. Der für das Heimkino optimierte V7850 strahlt mit 2.100 Lumen und ist dank RGBRGB-Farbrad in der Lage, ein besonders breites Farbspektrum authentisch wiederzugeben. Beide Modelle sind kompatibel mit dem UHDTV-Standard Rec. 2020. Der H7850 wurde für sein schlankes, elegantes Design mit einem Red Dot Award: Product Design 2017 ausgezeichnet.
 
HDR-kompatibel
Sowohl der H7850 als auch der V7850 sind HDR-kompatibel und erzeugen einen größeren Dynamikbereich der Lumineszenz mit stärkerem Kontrast und einem breiteren Helligkeitsspektrum. Beide Projektoren bieten dank Frame-by-Frame-Analyse und dynamischer Anpassung der Lampenleistung ein Dynamic Black-Kontrastverhältnis von bis zu 1.000.000:1.
 
Frame Interpolation
Die neuen Projektoren unterstützen die proprietäre AcuMotion-Technologie von Acer. Sie verbessert die Bildqualität bei schnellen Szenen durch das Einfügen von Zwischenbildern und reduziert so Bewegungsunschärfen — ideal für Sportereignisse oder rasante Actionfilme. Die Acer ExtremeECO-Stromsparfunktion reduziert den Stromverbrauch beider Modelle um bis zu 70 Prozent und verlängert die Lebensdauer der Lampe auf bis zu 15.000 Stunden.

Verfügbarkeit und Preis
Sowohl die Verfügbarkeit als auch die Preise für den deutschen Markt stehen noch nicht fest.