Ordnen und synchronisieren

Grass Valley Mync

Grass Valley Mync

Mync präsentiert sich übersichtlich, mit den drei blauen Buttons oberhalb der rechts befindlichen Eigenschaften-Anzeige kann der Ansichtsmodus umgeschaltet werden. (Bildquelle: Michael Hiebel, Grass Valley)

Mync ist ein eigenständiges Katalogisierungsprogramm für Medieninhalte jeglicher Art, ein rudimentäres Video-Editing-Programm und zugleich ein Media-Player für quasi alle Filmformate. Wir loten die Vorzüge der „Bridge“ für Videodateien aus.

Mync ist ein Akronym aus „Media Sync“, denn Mync synchronisiert die abgespeicherten Original-Medien mit den davon erstellten Vorschau-Dateien. Dabei bleibt das Original unangetastet. Mync kann zudem unterschiedliche Medieninhalte auf dem PC suchen, sortieren, abspielen und in Form eines Storyboards zum Schnitt vorbereiten. Egal ob Videos aus Smartphones oder RAW-Dateien aus filmenden DSLRs, Mync ist für eine Vielzahl von Dateiformaten gewappnet und spielt auch Profi-Formate wie Sony XAVC, Canon XF-AVC und Apple ProRes problemlos ab.

2 Seiten