ExoLens Case

Neue Schutzhülle mit Objektivgewinde fürs iPhone 7

Das ExoLens Case schützt das Smartphone im Alltag und ist gleichzeitig Halterung für die Vorsatzobjektive ExoLens PRO mit ZEISS Optik. Foto: Zeiss

ExoLens hat eine praktische „Immerdrauf“-Lösung vorgestellt, um die Vorsatzobjektive ExoLens PRO mit Zeiss-Optik am iPhone 7 zu befestigen – das ExoLens Case. Die Smartphone-Hülle aus stabilem Kunststoff schützt das iPhone im Alltag vor Brüchen und Kratzern. Wer mit einem der drei Vorsatzobjektive – Weitwinkel, Tele oder Makro-Zoom – filmen will, schraubt die Optik einfach in das integrierte Gewinde.

ExoLens Bracket und ExoLens Edge
Neben der neuen Schutzhülle gibt es zwei weitere Möglichkeiten, die Objektive ExoLens PRO mit Zeiss-Optik am iPhone zu befestigen: Die Aluminium-Halterung ExoLens Bracket hat ein Standard-Stativgewinde und einen Zubehörschuh, an dem sich zum Beispiel eine externe Videoleuchte oder ein Mikrofon befestigen lassen. Die kompakte Variante ExoLens Edge, ebenfalls aus Aluminium, wird an eine Ecke des Smartphones montiert. Auch hier ist ein Zubehörschuh integriert. Beide Halterungen gibt es in verschiedenen Ausführungen für die Modelle der iPhone-6- und -7-Familien, mit einer Ausnahme: Das Bracket gibt es nicht für das iPhone 7 Plus.

Mehr kreative Möglichkeiten für Smartphone-Filmer

Die drei Vorsatzobjektive ExoLens PRO mit Zeiss-Optik erweitern die kreativen Möglichkeiten von Smartphone-Filmern. Mit dem Weitwinkelobjektiv vergrößert sich das Sichtfeld und man bekommt mehr Informationen aufs Bild – das ist zum Beispiel bei der Landschafts- und Architektur-Aufnahmen hilfreich. Das Teleobjektiv sorgt dafür, dass man näher an das Motiv herankommt, ohne zu zoomen. Der Vorteil: Die Bildqualität bleibt erhalten. Nutzt man stattdessen den eingebauten Digitalzoom der Kamera, leidet die Bildqualität, die Aufnahme wird schnell pixelig. Das Makroobjektiv eignet sich optimal für Detailaufnahmen. Es zeichnet sich durch eine hervorragende Abbildungsleistung aus – von der Bildmitte bis zum Rand.

Verfügbarkeit und Preis
Das ExoLens Case für das iPhone 7 soll ab April im Fotofachhandel erhältlich werden, während das Case für das iPhone 7 Plus erst später im Jahr verfügbar werden soll. Der Preis liegt bei 59,95 Euro beziehungsweise 49,95 Dollar (UVP). Weitere Informationen zu ExoLens PRO mit ZEISS Optik finden Sie hier.