Gimbal-Rig SPG Plus

Ruckelfreie Actionaufnahmen mit Actioncams, iPhone und Android Phones

Leistungsfähiges Balance-System zur präzisen Anpassung an Handys und Actioncams in verschiedenen Größen einschließlich iPhone 7 Plus, Samsung Galaxy S7 Edge, HTC U Ultra, Huawei P9/P10 und GoPro HERO-Serie. Foto: FY-Tech

Mit dem neuen Gimbal-Rig SPG Plus von FY-Tech haben Filmer selbst bei der wildesten Action ihre Kamera in Form von Smartphone, Actioncam oder Camcorder fest im Griff. Da das SPG Plus mit beiden Händen gehalten wird, können abrupte Körperbewegungen oder Erschütterungen besser ausgeglichen werden – gerade Sport-, Tier- oder Actionfilmer erzielen damit deutlich ruhigere Kameraschwenks und -fahrten, die Aufnahmen bleiben ruckelfrei. Das SPG Plus hat zudem fünf 1/4"-Schraubanschlüsse – drei oben und zwei unten an den Griffen – zum Anbringen von LED-Strahlern, Mikrofonen, Stativ und anderem Zubehör. Die Kamera wird bei dem SPG Plus an einer 3-Achsen-Kardanaufhängung zur Bildstabilisierung montiert. Alle drei Achsen sind mit bürstenlosen Elektromotoren bestückt, die dank entsprechender Lagesensorik blitzschnell die auf die Kamera übertragenen Bewegungen ausgleichen und so für eine fortlaufende Kamerastabilisierung sorgen. Die wieder aufladbare Batterie garantiert eine Laufzeit von 8 Stunden – das SPG Plus erlaubt so nahezu unbegrenzte Videographie-Möglichkeiten für Profis und ambitionierte Filmemacher.
 
Multitalent für unterschiedlichste Szenarien
Das aus einer robusten Aluminiumlegierung gefertigte und 318 Gramm leichte SPG Plus ist eine leistungsfähige Plattform für unterschiedlichste Anforderungen. In den patentierten Haltemechanismus lassen sich mit wenigen Handgriffen verschiedene Kameras einsetzen und perfekt austarieren. Anstelle von aufwändig zu justierenden Gegengewichten setzt FY-Tech auf einen stufenlos zu verstellenden Schiebearm, um die Kamera auszurichten. So können auch schnell Aufsatzobjektive montiert und die Kamera wieder entsprechend ins Gleichgewicht gebracht werden. Durch die präzise Schwerpunkteinstellungsfunktion ist die Stabilisierung genauer denn je. Optimal geeignet ist das SPG Plus für Smartphones mit einer Breite von 55-83 mm und einem Gewicht von 110-220 Gramm sowie für die aktuellen GoPro-Modelle HERO3, HERO4 und HERO5.

Das SPG Plus wechselt automatisch zwischen horizontalem und vertikalem Bildmodus, sobald der speziell designte Höhensensor die Neigung erfasst. Der Bildschirm dreht sich außerdem automatisch und in ergonomisch natürlicher Position zum Griff. Mit dem Joystick lässt sich die Kamera ebenfalls horizontal anpassen. Das SPG Plus ermöglicht unbegrenzte 360-Grad-Schwenks, Neigungswinkel von bis zu 320 Grad und 100-Grad-Rollwinkel. Und durch den stabilisierenden Aufbau gelingen mit dem SPG Plus einfach perfekte Panoramaaufnahmen. Last but not least kann das SPG Plus als Haltevorrichtung für Videokonferenzen, für Nachtaufnahmen mit extrem langen Belichtungszeiten oder für Zeitrafferaufnahmen (mit und ohne Stative) eingesetzt werden.
 
Ergonomie und App
Der mit Silikon beschichtete Griff des SPG Plus ist ergonomisch designt und erleichtert damit die Bedienung sowie die Steuerung des Joysticks zur präzisen Ausrichtung der Kamera. FY-Tech hat die Apps Feiyu ON und FY Settings entwickelt, mit denen sich die Kardanaufhängung kalibrieren, die Firmware aktualisieren und diverse Parameter auf dem iPhone oder Android Phone personalisieren lassen. Die intelligente Gesichtserkennungsfunktion sorgt dafür, dass Gesichter akkurat erkannt und auch bei schnellen Bewegungen immer im Fokus bleiben.

Verfügbarkeit und Preis
Das FY-Tech SPG Plus ist ab sofort für eine UVP von 319 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich.

Hier bei Amazon bestellen!