Logitech Brio

Webcam hebt die Videoqualität für Desktop-Video und Streaming aufs nächste Level

Logitechs neue Webcam Logitech Brio ist vollgepackt mit Branchenneuheiten und hebt die Videoqualität für Desktop-Video und Streaming auf das nächste Level Foto: Logitech

Logitech hat mit der Logitech Brio eine ausgefeilte Webcam vorgestellt. Neben der Logitech RightLight-3-Belichtungskorrektur mit HDR, 4K-Ultra-HD-Video und 5fach-Zoom unterstützt die Kamera Windows Hello und andere Infrarot-basierte Gesichtserkennungs-Software. Die Logitech Brio ermöglicht dem Nutzer die volle Kontrolle seines visuellen Umfeldes. Zusätzlich zu 4K-Videoqualität und 5fach-Zoom unterstützt die Kamera Logitechs RightLight-3-Belichtungskorrektur inklusive HDR. Das garantiert eine erstklassige Kamera-Performance unter allen Lichtverhältnissen, von schwachem Restlicht bis zu strahlendem Sonnenschein, von kontrastreichen Umgebungen bis zu herausforderndem Gegenlicht. Darüber hinaus können Anwender aus drei verschiedenen Sichtfeld-Einstellungen wählen: 65 Grad, 78 Grad oder 90 Grad erlauben den Fokus auf jeweils nur die Umgebung, die das Gegenüber tatsächlich sehen soll.

Preise und Verfügbarkeit
Die Logitech BRIO ist ab sofort verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 239 Euro.

Hier bei Amazon bestellen!