Entfalten durch Gestalten

Filmfestivals für junge Filmemacher

Filmfestivals für junge Filmemacher

(Bildquelle: Bundesverband Jugend und Film e.V.)

Wer "Filmfestival" hört, denkt spontan an einen roten Teppich, Stars, den Oscar, an Cannes oder die Berlinale – junge Filmemacher sind hier allenfalls als Zaungäste willkommen. Doch es gibt zahlreiche Nischen, auf denen sich kreative Jungfilmer präsentieren können.

Aufblende. Es ist längst nach Mitternacht. Ein Grüppchen Jugendlicher, bewaffnet mit Kamera, Stativ und Mikrofon läuft durch das Gebäude auf der Suche nach Motiven. Hier und da werden in den Gängen kurze humorvolle Szenen gedreht. Die Rollenverteilung ist nicht festgeschrieben, so wird auch die Kamerafrau schon mal zur Darstellerin. Seit mehr als 50 Jahren ist dieses Treiben regelmäßig an Pfingsten zu beobachten. Schauplatz ist das Wilhelm-Kempf-Haus, die Tagungs- und Bildungsstätte des Bistums Tier in Wiesbaden Naurod.

4 Seiten