Seminarhighlight 2017

Comedy Intensive mit Steve Kaplan am 6. und 7. Mai 2017

Seminar "Comedy Intensive" mit Steve Kaplan am 6. und 7. Mai 2017 in der Münchener Filmwerkstatt. Foto: Münchener Filmwerkstatt

Zusammen mit dem Creative Europe Desk München und mit freundlicher Unterstützung des FilmFernsehFonds Bayern holt die Münchener Filmwerkstatt keinen Geringeren als Steve Kaplan, den gefragtesten Comedy-Experten der USA, im Mai in die Filmwerkstatt! Egal ob Komödie fürs Kino oder Sitcom fürs Fernsehen, in den USA und dem UK kommt niemand an Steve Kaplan vorbei, wenn er seine Zuschauer zum Lachen bringen will.

Der Autor des Bestsellers „The Hidden Tools of Comedy“ zählt von Disney bis HBO alle großen Sender und Produktionsfirmen zu seinen Klienten. Autoren von Sitcoms wie „Friends“ und „Sex & the City“ aber auch „Saturday Night Live“ und die „Late Night“ Show mit Conan O’Brien haben sich von ihm beraten lassen, Stars wie Jack Black und Bob Odenkirk („Breaking Bad“, „Better Call Saul“) haben von ihm konzipierte Workshops besucht. Jetzt verrät er bei uns die Geheimnisse und Mechanismen erfolgreicher Comedy, damit auch die Projekte der Teilnehmer komödiantisches Weltklasseniveau erreichen. Im zweitägigen Workshop erklärt Steve was gute Comedy ausmacht, wie sie funktioniert, wann und warum sie funktioniert und was man tun kann, wenn sie (noch) nicht funktioniert. Durch praktische Übungen, Schreibarbeiten und Filmausschnitte lernen die Teilnehmer hands on das nötige Wissen und Werkzeug, das sie unmittelbar anwenden können, um erfolgreich Comedy für unterschiedliche Formate zu schreiben. Die Anmeldung für den zweitägigen Workshop in englischer Sprache ist ab sofort hier möglich.