Medienprojekt Wuppertal

Neue Dokumentar- und Spielfilme auf DVD als Bildungs- und Aufklärungsmittel

Neue Dokumentar- und Spielfilme auf DVD als Bildungs- und Aufklärungsmittel vom Medienprojekt Wuppertal Fotos: Medienprojekt Wuppertal

Das Medienprojekt Wuppertal 

hat eine neue Edition von Dokumentar- und Spielfilme als Bildungs- und Aufklärungsmittel auf DVD herausgebracht. Sie können gekauft und auch ausgeliehen werden. Die professionell gestalteten Dokumentationen wurden von jungen Filmemachern produziert. 

Die Filme zeichnen sich durch eine besonders hohe und authentische inhaltliche Dichte und ästhetische Qualität aus. Einige der Videos wurden bereits im Fernsehen gesendet und auf Festivals preisgekürt. Die Filme haben als FSK-Freigaben FSK 0 oder FSK 12.



Mit dem Kauf bzw. der Ausleihe der Videos erhalten Sie die Erlaubnis zur nicht-gewerblichen öffentlichen Vorführung. Für diese Ö-Lizenz beträgt der Kaufpreis aller DVDs jeweils 32 Euro und der Ausleihpreis 12 Euro. Medienverleihe erhalten mit der V+Ö-Lizenz zum Kaufpreis von 60 Euro je DVD die Erlaubnis zur nicht-gewerblichen öffentlichen Vorführung und zum nicht-gewerblichen Verleih.Eine Übersicht über Produktionen erhalten Sie hier.





Die Filme
Heiß 1 

Eine Filmreihe über Liebe und Sexualität. 

150 Min.

Gewalt macht Schule 2
Eine Filmreihe über Mobbing. 

174 Min.

Lehrermobbing
Interviews mit betroffenen LehrerInnen. 

79 Min.



Inklusion im Klassenzimmer

Eine Dokumentation über gemeinsames Lernen in der Schule.

49 Min. + 61 Min. Bonus  



Beschneidung von Jungen
Eine interreligiöse und interkulturelle Dokumentation. 

45 Min. + 60 Min. Bonus 

Lieferbar ab: 7.12.2016

Hin und weg 1
Eine Filmreihe über Flucht und Folgen. 

240 Min. 





Hin und weg 2

Eine Filmreihe über Flucht und Folgen. 

230 Min. 





Crystalscherben
Ein Dokumentarfilm über den Konsum von Crystal Meth und die Folgen.

60 Min. + 150 Min. Bonus


Richtig autistisch
Ein Film über eine Familie im Autismus-Spektrum. 

50 Min.

Anders anders
Das Asperger-Syndrom bei Mädchen und jungen Frauen. 

75 Min. + 240 Min. Bonus

Stille Not
Depressionen bei Menschen mit geistiger Behinderung. 

70 Min. + 60 Min. Bonus

Mein ständiger Begleiter

Ein Film über Menschen mit Tourette-Syndrom und anderen Tic-Störungen. 

50 Min. + 71 Min. Bonus

Was uns zusammenhält
Eine Dokumentation über Krebs als Familienkrankheit. 

89 Min. + 62 Min. Bonus

Sternenkinder
Ein Film über die Trauerverarbeitung von Eltern, deren Babys im Mutterleib starben. 

60 Min. + 52 Min. Bonus

Rede mit mir
Ein Film über die Trauerverarbeitung von verwaisten Eltern und trauernden Geschwistern. 

82 Min. + 64 Min. Bonus