Laserprojektor PT-RZ575

Panasonic Laserprojektor kann bis zu 10 Jahre wartungsfrei betrieben werden

Panasonic stellt den neuen Short-Throw-Laserprojektor PT-RZ575 vor, der bis zu 10 Jahre ohne Wartung läuft. Foto: Panasonic

Der Panasonic Laserprojektor PT-RZ575 bietet 5.200 Lumen bei einem Kontrastverhältnis von 20.000:1. Der Projektor hat einen Modus für konstante Helligkeit, der stabile Leistung über einen großen Zeitraum ermöglicht. Damit eignet sich der PT-RZ575 ideal für geschäftskritische Anwendungen in typischerweise abgedunkelten Kontrollräumen. Dank Panasonic's SOLID SHINETM-Lasertechnologie ist der Projektor sehr zuverlässig und sorgt für einheitliche Helligkeitswerte auf höchstem Niveau. Das staubgeschützte Gehäuse, der luftdichte optische Block und das filterlose Design tragen ebenfalls dazu bei, dass der Projektor über einen großen Zeitraum wartungsfrei betrieben werden kann.

Der PT-RZ575 ist für kontinuierlichen Betrieb rund um die Uhr konstruiert und projiziert Bilder mit kräftigen Farben, die auch im Lauf der Zeit nicht verblassen. Zudem verfügt er über eine langlebige Dual Drive Optical Engine, also zwei separate Lichtquellen. Die Laserdioden sind in Modulen gruppiert, was auch beim unwahrscheinlichen Ausfall einer Lichtquelle ununterbrochene Projektionen garantiert.

Verfügbarkeit und Preis
Der Panasonic Laserprojektor PT-RZ575 soll noch im Herbst 2016 auf den Markt kommen. Ein Preis steht noch nicht fest.