HDMI an jeder Steckdose

Full HD 1080p per Powerlan HDMI Extender übertragen

Full HD 1080p bis zu 300 Meter weit übertragen per Powerlan HDMI Extender Foto: Oehlbach Kabel

HDMI-Signale sind eine kniffelige Angelegenheit: Bei der Verwendung von herkömmlichen Kabeln können schon nach wenigen Metern Bild- oder Tonfehler auftreten. Oehlbach bietet in seinem Portfolio deswegen zahlreiche High-End-Kabel an, die Reichweiten von bis zu 20 Metern möglich machen. Der Wireless HDMI-Transmitter Falcon HD erlaubt sogar eine kabellose Übertragung auf Distanzen bis 30 Metern. Wer noch weitere Strecken überbrücken will, hat ab sofort mit dem Oehlbach Powerlan HDMI Extender die Möglichkeit dazu: Das Duo aus Sende- und Empfangsteil nutzt ganz einfach die vorhandene Stromleitung zur HDMI-Übertragung – und das auf einer Distanz bis 300 Meter!

Mit dem (Daten-)Strom schwimmen
Ein Kabel ist eine Leitung durch die Daten geschickt werden können. Darauf läuft letzten Endes auch beim Thema HDMI alles hinaus. Zwar benötigt man mal mehr und mal weniger aufwendige Konverter und vielleicht auch einen D/A-Wandler aber letzten Endes kann jedes Kabel zur Datenübertragung genutzt werden. Genau das nutzt die Powerline-Technologie: Ein Adapter wandelt digitale Signale so um, dass Sie über die existierende 230-Volt-Stromleitung übertragen werden können. Am Endpunkt übernimmt ein zweiter Adapter die Daten und gibt sie an das jeweilige Endgerät weiter. Genauso funktioniert auch der neue Oehlbach Powerlan HDMI Extender, nur dass er keine IP- sondern HDMI-Daten per Stromleitung überträgt.

Das Heimkino im Handumdrehen verdoppeln
Wenn es keine Option ist, Wände aufzubohren und ein langes Kabel zu verlegen oder falls die Strecke generell zu weit für ein HDMI-Kabel ist, bietet der Oehlbach Powerlan HDMI Extender die perfekte Lösung: Er überträgt ein Full HD-Signal bis zu 300 Meter weit direkt über die Stromleitung und wandelt es am Bestimmungsort für einen Fernseher oder Receiver wieder zurück in HDMI. Aber damit nicht genug: Der Powerlan HDMI Extender splittet das Signal zusätzlich. Das bedeutet, es steht sowohl am Ausgangs- als auch am Zielort das gleiche Signal zur Verfügung. So kann die komplette Heimkinoausrüstung – beispielsweise aus dem Wohnzimmer – doppelt genutzt werden. Am Zielort – beispielsweise dem Partykeller oder Gartenhaus – wird lediglich ein zweiter Fernseher benötigt. Für maximalen Bedienkomfort gibt der Powerlan HDMI Extender zusätzlich die Fernbedienungssignale vom Zielort zurück an den Ausgangspunkt.

Full HD 1080p in Top-Qualität
Der Oehlbach Powerlan HDMI Extender bringt das Signal verlustfrei von A nach B: Die kompakten Boxen übertragen HDMI in einer Auflösung bis 1080p (60 Hertz) inklusive Hi-Res-Audiodaten. Beim Surround-Sound wird 5.1 DTS HD sowie Dolby True HD übermittelt – alles HDCP-konform und inklusive Rückkanal für die Infrarot-Signale der Fernbedienung(en). So komplex und aufwendig die Technologie im Inneren ist, so einfach gestaltet sich die Inbetriebnahme des Powerlan HDMI Extenders: Verbinden Sie zunächst den Sender per HDMI mit dem Zuspieler (beispielsweise dem AV-Receiver) sowie den HDMI-Ausgang der Box mit dem gewohnten TV und schließen Sie den Extender an den Strom an. Nehmen Sie danach den HDMI-Empfänger am Zielort in Betrieb und verbinden Sie ihn per HDMI mit dem Zweitfernseher. Fertig.

Verfügbarkeit und Preis
Der Oehlbach Powerlan HDMI Extender ist ab sofort verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer beträgt 599 Euro.