Verbesserte Stabilisierung

ProDRENALIN V2+ mit CMOS-Sensor-Korrektur

ProDRENALIN V2+ mit CMOS-Korrektur für verbesserte Stabilisierung und Optimierung von Actioncam-Videos Foto: Prodad

Vor drei Jahren startete proDAD mit der ersten Generation der Video-Optimierungssoftware ProDRENALIN und machte die Profi-Technologie der Mercalli-Reihe auch für Anwendungsbereiche im Actioncam-Segment erschwinglich. Jetzt geht proDAD mit ProDRENALIN V2+ einen Schritt weiter und integriert neben der klassischen Bildstabilisierung und Beseitigung von Rolling Shutter-Effekten auch noch eine CMOS-Sensor-Korrektur. ProDRENALIN V2+ wird damit zu einem neuen Standard zur Video-Optimierung für Actioncams.

Actioncams und Smartphones werden gerne auf jedes Abenteuer mitgenommen - ob mit dem Quadcopter hoch am Himmel, mit dem Mountainbike im Wald, unter Wasser oder auf der Skipiste. Doch oftmals sind die Action-Videos verwackelt, verzerrt und müssen zur weiteren Verarbeitung optimiert werden.

Dank neuer Softwarearchitektur erreicht ProDRENALIN V2+ bei der Video-Optimierung eine höhere Geschwindigkeit und Effizienz in der Korrektur von Verwacklungen, Verzerrungen und Rolling Shutter-Effekten. Außerdem korrigiert ProDRENALIN V2+ erstmals auch das besonders störende Wobble/Wabbeln, verursacht durch Fehler des CMOS-Sensors der Kamera.
 
Die Software eignet sich unter anderem auch zur Videostabilisierung und zur Beseitigung der störenden Vibrationen in Flugvideos. Unter anderem kann der Rolling Shutter-Effekt damit vollständig ausgeglichen werden. Dieser Effekt entsteht vor allem bei schnellen Bewegungen in der Aufzeichnung des Videos, wenn die Drohne schnell steigt oder sich dreht. Hierbei werden durch die schnelle Bewegung einzelne Bildpunkte oder ganze Bildzeilen verzerrt wiedergegeben. Das optimiert ProDRENALIN komplett und ermöglicht so auch Videos bei schnellen Bewegungen. Wichtig bei Flugaufnahmen sind auch ein gerader Horizont oder klare, senkrechte Linien an Gebäuden, Türmen oder Brücken. Durch die extremen Weitwinkelobjektive von Actioncams entstehen oftmals Verzerrungen und der Horizont ist extrem gebogen. Diesen FishEye Effekt gleicht ProDRENALIN mit vorgefertigten Kameraprofilen vollständig aus.
 
Für Actioncam-Aufnahmen mit dynamischen Farben, knackigen Kontrasten: Oft liegt ein Grauschleier über dem Motiv. Dem Bildeindruck fehlt es an Tiefe und Lebendigkeit. Belichtungsfehler und Farbstiche kommen hinzu.Umfangreiche vollautomatische Farbkorrekturen, Belichtungsanpassungen, Lichteffekte und Schnittfunktionen machen ProDRENALIN V2+  zum perfekten Tool zum kreativen Videobearbeiten und runden das Leistungsspektrum ab. Durch individuell anpassbare Parameter kann den Action-Aufnahmen  und Handy-Videos der letzte Schliff verliehen werden.

ProDRENALIN V2+ ist eine Kombination aus professionellen Features und einfacher Bedienung in einer übersichtlichen Benutzeroberfläche, um jedem Nutzer zu helfen das bestmögliche aus den eigenen Videos herauszuholen. Mehrere Videos können in einem Arbeitsgang bearbeitet werden und auch vom Nutzer erstellte Effekt-Vorlagen können als Stapelverarbeitung auf weitere Videos angewendet werden.

Verfügbarkeit und Preis
ProDRENALIN V2+ ist ab sofort online erhältlich. Der Einführungspreis beträgt 79,20 Euro. Ab 1.11.2016 kostet es dann 99 Euro. Das Upgrade von ProDRENALIN V1 kostet 47,20 Euro resp. 59 Euro.