3 Achsen-Stabilisierungssystem

DJI Osmo Mobile verwandelt Smartphones in Actioncams

Das 3 Achsen-Stabilisierungssystem macht ein Smartphone noch smarter Foto: DJI

DJI hat den Osmo Mobile vorgestellt. Der DJI Osmo Mobile ist eine Erweiterung für Smartphones und verwandelt diese in ein intelligentes, hochpräzises Kamera-System. Das einzigartige 3-Achsen Stabilisierungs-Gimbal und die SmoothTrack-Technologie des Osmo Mobile ermöglichen Smartphone-Nutzern die einfache Aufnahme von Videos in Kino-Qualität.
 
In Kombination mit der DJI GO App können Videos live gestreamt, oder auf unterschiedlichen Social Media Plattformen geteilt werden. Die DJI ActiveTrack-Funktion sorgt dafür, dass Sie sich immer in der Bildmitte befinden, sodass Sie immer der Star Ihres eigenen Films sind. Sie müssen sich nicht länger entscheiden, ob Sie der Kameramann oder der Protagonist sind. Die 3-Achsen Stabilisierung des Osmo Mobile erhöht die Präzision auf bis zu 0,03 Grad. In Kombination mit der DJI SmoothTrack-Technologie, welche Erschütterungen und kleinere Bewegungen ausgleicht, wird es für jeden Nutzer ein Kinderspiel verwacklungsfreie Aufnahmen zu erstellen.
 
Durch Betätigung des Triggers kann der Nutzer auf eine Reihe von verschiedenen Modi zurückgreifen und zwischen der Front- und Hauptkamera wechseln. Kameraeinstellungen wie zum Beispiel ISO-Shutter, Belichtungszeit und Weißabgleich sind direkt auf dem Bildschirm sichtbar. Der Osmo Mobile ist mit fast allen neueren Smartphones kompatibel, inklusive dem iPhone 5, iPhone 6s Plus, dem Samsung Galaxy S7 und dem Huawei Mate 8. Jedes Android oder iOS Smartphone mit einer Breite von 58,6 bis 84,8 mm ist kompatibel.

Verfügbarkeit und Preis
Der Osmo Mobile ist in Deutschland für 339 Euro erhältlich und kann ab sofort 1. September 2016 bestellt werden. Weitere Informationen über den Osmo Mobile finden Sie hier.

Überblick

  • 3-Achsen Stabilisierung
  • Intelligente SmoothTrack™ Technologie
  • Benutzerfreundliche DJI GO App mit vielseitigen Funktionen (inklusive ActiveTrack, Timelapse, Live Stream, Panorama, lange Belichtungszeit, Kameraeinstellungen)
  • Trigger-Steuerung (Zweimal auf den Auslöser tippen um neu zu zentrieren, dreimal tippen um zwischen Front- und Hauptkamera zu wechseln, gedrückt halten um die Ausrichtung des Gimbals zu sperren)
  • Verschiedene Betriebsmodi (Standard, Portrait, Flashlight oder Underslung)
  • Bluetooth-Verbindung
  • 3,5 mm Anschluss zum Laden/Aktualisieren

  • Kompatibel mit dem aktuellen DJI Osmo Zubehör-Portfolio