Ruhig und verwacklungsfrei

Action-Aufnahmen mit der GoPro und einem 3-Achs-Gimbal

3-Achs-Gimbal für GoPro neu im Portfolio von walimex pro Foto: walimex pro

Pünktlich zur IBC in Amsterdam stellt walimex pro einen elektronischen 3-Achs-Gimbal für Action-Aufnahmen mit der GoPro vor. Der walimex pro waver stabilisiert die Kamera und gleicht Verwacklungen beim Filmen sofort aus. Dank der einfachen Bedienbarkeit eignet sich der Gimbal auch hervorragend für Einsteiger. Ob beim Biken, im Urlaub, am Auto oder Motorrad – die Einsatz-möglichkeiten des innovativen Stabilisierungssystems sind äußerst vielfältig. Die Grundlage für die vielen Befestigungsmöglichkeiten bilden dabei eine ¼ Zoll Gewindebohrung und der GoPro Standard-Mount.

Highlight des Gimbals ist ein 1,2 m langes Verlängerungskabel, das zwischen Handgriff und Kopf des Gimbals geschalten werden kann. Dadurch kann der Kopf des Gimbals zum Beispiel am Auto oder einer Teleskopstange befestigt und der Griff schnell und einfach zu einer Fernsteuerung umfunktioniert werden. Dabei können Filmer je nach Aufnahmesituation zwischen drei verschiedenen Modi wählen. Ebenso praktisch: Alle Einstellungen sowie die Kalibrierung des Gimbals können direkt über ein Steuerkreuz vorgenommen werden. Ein Geschwindigkeitsregler ermöglicht die exakte Steuerung und Kontrolle der Rotorengeschwindigkeit.

Die Stromversorgung erfolgt über zwei leistungsstarke Li-Ionen Akkus. Für besonders lange Einsätze ist der Gimbal mit einer Batteriefachverlängerung ausgestattet, die auch die Nutzung von zwei Akkus der Baureihe 18650 (als Zubehör separat erhältlich) ermöglicht und damit die Betriebsdauer verlängert.

Verfügbarkeit und Preis
Der walimex pro waver eignet sich für die Modelle GoPro Hero 4, GoPro Hero 3 sowie GoPro Session und ist ab sofort zu einer UVP von 349 Euro im Handel erhältlich. walimex pro informiert rund um das neue Gimbalsystem auch vom 9.-13. September auf der IBC in Amsterdam – Halle 11, Stand A03.
Weitere Informationen finden Sie hier.