Filter-Kits für Filmer

Die neuen Cokin Creative Filter Kits 2016


Neue Filter-Kits für kreatives Filmen ohne aufwendige Nachbearbeitung Foto: Cokin

Mit den neuen Creative Kits für Filmer wurden die Wünsche und Anregungen von Anwendern gebündelt und in themenspezifischen Kits arrangiert. Die neuen Kits stellen eine bezahlbare Lösung vor allem für Landschaftsfilmer dar und bieten diesen sowohl praktischen als auch finanziellen Mehrwert. Das neue Black & White Kit ist zudem auch für Portraitfilmer spannend. So lassen sich leicht kreative Aufnahmen mit einem ganz besonderen Flair fotografieren - ohne zeitraubende und aufwendige Nachbearbeitung am Computer. Einfach den passenden Adapterring auf das Objektiv schrauben, den Filterhalter aufstecken, Filterscheibe einschieben – und los geht’s.

Die neuen Cokin Kits beinhalten den Filterhalter in der gewünschten Größe sowie, je nach Kit, drei bis fünf Cokin-Filter. Mit diesem universellen Filterhalter, der Dank eines einfachen Adapterrings (im Expert Kit enthalten, bei den anderen Kits separat erhältlich) an alle Objektive montiert werden kann, sind die kreativen Möglichkeiten nahezu grenzenlos. Denn die Filter können sowohl einzeln, als auch kombiniert benutzt werden, um einzigartige Bilder aufzunehmen.

Hauptbestandteil der neuen Kits sind unterschiedliche GND- und ND-Filter, deren Stärkenvarianten auf den jeweiligen Einsatzzweck der Kits abgestimmt wurde. Die ND-Filter ermöglichen kreative Aufnahmen, mit denen der Filmer etwa fließende Bewegungen beim Aufnehmen von Wasserfällen festhalten kann, die normalerweise für das menschliche Auge nicht wahrnehmbar sind. Die GND-Filtern hingegen kommen zum Einsatz, wenn man eine zu helle Bildpartie gezielt abdunkeln möchte. Dies ist der wesentliche Unterschied zu den ND-Filtern, die vollflächig die Lichtmenge reduzieren. In der Praxis dunkeln die GND-Filter die Helligkeitswerte z.B. im Himmel ab und bringen auf diese Weise deutlich mehr Struktur in die Wolken.

Im Black & White Kit kommen vier Farbfilter zum Einsatz, die den einzigartigen Charakter monochromer Aufnahmen verstärken und einen dramatischen Bildlook verleihen. Die beiden Gelb- und Grün-Filter eignen sich auch hervorragend für Portrait-Aufnahmen, die damit die Haut des Models gezielt aufhellen oder abdunkeln können. Die Blau- und Tabak-Farbfilter des Landscape-Kit erzeugen hingegen eine einzigartige Bildatmosphäre, die sich aufgrund der soften Verläufe über einen Großteil der Filterfläche erstreckt. So wird das Blau des Himmels durch den Blaufilter kontrastreich verstärkt, während der Tabak-Filter einen warmen Vintagelook erzeugt.

Verfügbarkeit und Preis
Die neuen Cokin Kits sind ab sofort zu Preisen von 44,90 Euro bis 175,91 Euro verfügbar.