Sportliche Abenteuer festhalten

Midland stellt neue Action Kameras H7 und H5 vor

Mit den neuen Midland Action Kameras besondere Erlebnisse und sportliche Abenteuer festhalten Foto: Midland

Sportliche Aktivitäten, Familien-Events und Abenteuer-Touren aufzeichnen – mit der Midland H7 mit 4K-Auflösung sowie mit dem Full HD Einsteigermodell Midland H5 sind zwei leistungsstarke Kameras neu auf dem Markt. Actiongeladene Momente werden mit den neuen Geräten von Midland festgehalten, nachhaltiger Eindruck und wiedererlebbare Erinnerungen inklusive. Mit einer Vielfalt an Video- und Foto-Einstellungen sowie Befestigungsmöglichkeiten eignen sich die beiden neuen Action Cams für diverse Einsätze bei Freizeitunternehmungen oder Sport- und Outdoor-Ausflügen. Komfort bietet dabei die WiFi-Bedienung der Modelle über das Smartphone. Beim Modell Midland H7 ist zudem eine mitgelieferte Fernbedienung für das Handgelenk im Lieferumfang enthalten. Durch die Aufnahme in 4K-Qualität bei der Midland H7 und Full-HD bei der Midland H5 können das Festival, der Höhenflug oder der Tauchgang auch nach dem Ereignis immer wieder zum Leben erweckt werden. Optimierte Bildstabilisatoren sorgen bei beiden Kameras zusätzlich für eine besonders hohe Filmqualität.

Das Modell H7 ist eines der neuen Action Cam Modelle der Marke Midland. Mit 4K-Ultra HD und bis zu 12 Megapixel-Auflösung schafft es die Cam, auch spontane und detailreiche Szenerien gestochen scharf einzufangen. Das 150 Grad Weitwinkel-Objektiv ist perfekt dafür ausgelegt. Schnelle Bewegungen und Erschütterungen stellen durch den Bildstabilisator kein Hindernis dar. Der nächsten Aufnahme beim Sport oder auf der Motorradtour kann also nichts im Weg stehen. Der 1.000 Milli-Ampere-Stunden Lithium-Ionen-Akku bringt eine Laufzeit von 1,5 Stunden mit. Sollen die Aufnahmen mal ins Wasser verlagert werden? In bis zu 30 Meter Tiefe lässt das mitgelieferte Gehäuse kein Wasser eindringen. Bedienung und Handhabung sind leicht und vielfältig. Der 2 Zoll LCD Screen intuitive Bedienelemente übersichtlich an. 

Zusätzliche Möglichkeiten ergeben sich mit der WiFi-Funktion, mit der die Kamera mit einem Smartphone oder Tablet-PC justiert und Aufnahmen gesteuert werden können. Die dazugehörige EZ iCam App steht kostenlos im Apple App Store sowie im Google Play Store zur Verfügung. Auch eine praktische Fernbedienung im Stil einer Smartwatch für das Handgelenk ist im Package enthalten. Dieses Feature der Midland H7 Action Cam ist ein Unikum, welches die Bedienung der Kamera merklich vereinfacht.

Die mit 58x24x43 mm (BxTxH) sehr kleine Kamera wiegt nur 58 Gramm. Bei Filmpausen kann sie in der Jackentasche oder im Sportgepäck verstaut werden. Zudem gehören hilfreiche Halterungen zur Ausstattung. So ist eine stabile Befestigung an Helm oder Lenker gewährleistet. Für eine zusätzliche Speichermöglichkeit verfügen die Geräte über ein Micro SD Fach für 32 Gigabyte Karten.

Die neue Midland H5 ist im Vergleich zur H7 als leistungsstarkes Einsteigermodell in die Welt der Action Kameras positioniert. Die Midland H5 ist intuitiv in der Handhabung, verfügt über einen sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und unterscheidet sich neben einer geringeren Bildauflösung auch äußerlich durch zwei mitgelieferte und austauschbare Frontabdeckungen in mattschwarz oder gelb. Die Bildauflösung in Full HD liefert 30 Bilder in der Sekunde. Der Leistungs- und Lieferumfang inklusive einem passenden, wasserdichten Gehäuse und Zubehör gilt auch für die Midland H5. Lediglich auf eine Fernbedienung vom Handgelenk aus müssen die Anwender bei der Midland H5 verzichten.

Preise und Verfügbarkeit
Die Action Kamera Midland H5 ist zu einem UVP von 129,90 Euro und die Midland H7 zu einem UVP von 199,00 Euro ab sofort erhältlich.