Für Action-Spaß im Urlaub

GoXtreme präsentiert neue Generation von 4K Action Cams

GoXtreme präsentiert seine neue Generation von 4K Action Cams Foto: Easypix

GoXtreme hat eine neue Generation von 4K Action Cams angekündigt. Herausragende Features, die richtungsweisend für den Markt sind, jedoch weit unter dem marktüblichen Preisniveau. Zur neuen GoXtreme Generation gehören drei neue Modelle: GoXtreme Stage 2.5K, GoXtreme Vision 4K - Silver und GoXtreme Black Hawk 4K - Black

GoXtreme Stage 2.5K
Damit Aufnahmen von einer Performance perfekt gelingen, wurden bei der Entwicklung der GoXtreme Stage die Bedürfnisse talentierter Anwender stets im Auge behalten. So sorgen die zwei integrierten Mikrofone und der hochempfindliche Sensor für einen klaren Stereo-Sound und exzellente Video- und Fotoqualität, auch bei schwierigen Lichtverhältnissen.

Das Herzstück ist der eingesetzte Ambarella A7-Prozessor, der der GoXtreme Stage Videoauflösungen von bis zu 2,5K bei 30fps oder 1080p bei 60fps ermöglicht. Die Pixel des Sensors sind besonders groß und können dadurch mehr Licht aufnehmen. Dies begründet die hohe Lichtausbeute bei schwacher Ausleuchtung und eine Fotoauflösung bis zu 4MP. Das 170° Weitwinkelobjektiv sorgt für beeindruckende Perspektiven und das eingebaute 2" Display sowie die WiFi-Funktion machen das Anzeigen und Herunterladen der Videos und Fotos einfach. Umfangreiches Zubehör, wie der neuartige feine Schwanenhals mit Klemme, die Saugnapfhalterung sowie weitere nützliche Befestigungsmöglichkeiten bieten unzählige Optionen, um die GoXtreme Stage schnell und einfach, zum Beispiel an einem Scheinwerfer, einer Gitarre, den Drums oder am Mikrofonständer, in jedem Winkel zu befestigen. 

GoXtreme Vision 4K - Silver
Die GoXtreme Vision 4K ist die günstigste UltraHD Action Cam der neuen Generation und verfügt über alle wichtigen Features wie die Video-Aufzeichnung in echten 4K Ultra HD mit 24 Bildern pro Sekunde. Natürlich stehen mehrere zusätzliche Einstellungen zur Verfügung, einschließlich 2,5K bei 30fps, FullHD 1080p bei 60 oder 30fps oder HD 720p bei 120, 60 oder 30fps.

Der Anwender kann zudem auf kreative Funktionen wie Zeitraffer und Burst-Modus zurückgreifen. Dank des 12 Megapixel Sony Sensors nimmt die Vision 4K detailreiche Fotos auf. Das integrierte 2“ Display und die WiFi-Funktion machen das Betrachten, die Wiedergabe, den Download und das Teilen der Bilder und Videos schnell und einfach.Das Gehäuse der Vision 4K ist wasserdicht bis 30m. Die Action Cam ist mit einer umfassenden Auswahl von Halterungen, sowie viel Zubehör bestückt. Im Vergleich mit anderen führenden Marken ist die Vision 4k die beste Option auf dem Markt, wenn es um unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis geht.  
 
GoXtreme Black Hawk 4K - Black
Die „Black Hawk 4K“ ist das aktuelle High-End Modell bei GoXtreme und bietet höchstes Niveau zum Bestpreis. Der im Vergleich zum Ambarella A9 energieeffizientere Ambarella A12-Prozessor liefert der "Black Hawk 4K“ die Basis für die Aufnahme von echten 4K UHD-Videos mit absolut fließender Darstellung bei 30 Bildern pro Sekunde. Auch Aufnahmen in hoher Geschwindigkeit wie 2,5K bei 60fps, 1080p bei 100fps oder 720p bei 200 fps für flüssige Zeitlupenaufnahmen sind möglich. Der Sony IMX117 12MP Sensor ermöglicht der Black Hawk 4K hervorragende und detailreiche Fotoaufnahmen bis 16MP und 170˚ Ultra-Weitwinkel-Ansicht.

Über optionale Einstellungen wie HDR, Farbe, ISO-Wert, Zeitraffer und Zeitlupe sind der Kreativität des Anwenders keine Grenzen gesetzt. Auf Knopfdruck gibt das eingebaute 2" Display die aufgenommenen Bilder und Videos wieder, während die WiFi-Funktion den schnellen und einfachen Download sowie die gemeinsame Nutzung mit Android- oder iOS-Smartphone bzw. Tablet ermöglicht. Das mitgelieferte Gehäuse der GoXtreme Black Hawk ist wasserdicht bis zu 60 Metern Tiefe. Diese Action Cam ist mit einer großen Auswahl an nützlichem Halterungen und Zubehör ausgestattet. Die Black Hawk 4K ist damit die bislang stärkste Action Cam der neuen GoXtreme Generation.

Verfügbarkeit und Preis
Die Markteinführung ist für den Juli 2016 geplant. Preise stehen noch nicht fest.