Deutschland. Dein Selbstporträt

Sönke Wortmann zu Gast auf dem Filmfest in München

„Deutschland. Dein Selbstporträt“, neuestes Projekt des bekannten Regisseurs und entstanden mit Unterstützung von Avid, feiert in München Weltpremiere Foto: Avid

Sönke Wortmann ist einer der bekanntesten deutschen Filmemacher und preisgekrönter Regisseur von Werken wie „Das Wunder von Bern“, „Deutschland. Ein Sommermärchen“ oder „Der bewegte Mann“. Für sein neuestes Filmprojekt „Deutschland. Dein Selbstporträt” wurden am 20. Juni 2015 alle Menschen in Deutschland aufgerufen, ihre Eindrücke dieses bestimmten Tages filmisch festzuhalten. Das Ergebnis, ein sehr bewegendes Spiegelbild unseres Landes, feiert am 30.6. beim Filmfest in München Premiere und startet am 14. Juli bundesweit in den Kinos.

Gut ein Jahr hat es gedauert, die zahlreichen Einsendungen zu einem Gesamtkunstwerk zu verschmelzen, das den deutschen Alltag mit all seinen Höhen und Tiefen abbildet. Wie aufwändig das Projekt tatsächlich war und wie sie die technischen Herausforderungen gemeistert haben, erzählen Sönke Wortmann, der sich in diesem Fall nicht als Regisseur, sondern als Künstlerischer Leiter versteht, und seine Teamkollegen Daniel Ehrenberg (Produzent), Ueli Christen (Editor) und Wolf Bosse (Chief Creative Officer ARRI Media Berlin) bei dem am 30. Juni stattfindenden Panel von Avid im Rahmen des Filmfestes.

Als Partner und technischer Ausrüster war Avid von Anfang an in das Projekt eingebunden. Mit der Avid MediaCentral-Plattform stellte das Unternehmen die notwendige technische Infrastruktur für die Mammutaufgabe zur Verfügung. Neben einer ISIS | 5500 Primary-Engine gehörten dazu Plätze für bis zu 16 Logger, drei Media Composer Schnitt-Units, eine Interplay-Engine sowie weitere Media-Asset-Management-Lösungen. Darüber hinaus erhielt das Produktionsteam technischen Support und Unterstützung beim Set-up durch den Avid-Partner Qvest Media. Die komplette Post Production fand bei ARRI Media in Berlin und München statt.

Avid auf dem Filmfest München
Wann: Donnerstag, 30. Juni 2016, 15.00 – 16.30 Uhr
Wo: Blackbox im Gasteig 
Rosenheimer Straße 5
81667 München
Die Veranstaltung ist kostenlos, die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt. Anmeldungen sind über diesen Link möglich.

Die Premiere von „Deutschland. Dein Selbstporträt“ findet am Donnerstag, den 30.6.2016, um 17:30 Uhr im Gasteig statt. Ab 14. Juli kommt der Film bundesweit in die Kinos. Mehr Informationen dazu hier.