Der Scharfmacher UHD 4tune+

Humax startet mit Multimediareceiver ins Ultra HD-Zeitalter

Humax startet mit Multimediareceiver UHD 4tune+ ins Ultra HD-Zeitalter Foto: Humax

Humax bringt über seinen Vertriebspartner SVS einen UHD-Receiver in den Handel. Der Humax UHD 4tune+  setzt auf intuitive Bedienbarkeit, schnellen Kanalwechsel oder die Aufnahmemöglichkeit sowie Video-On-Demand, HD-Streaming auf portable Endgeräte sowie unbegrenzte UHD-Aufnahmemöglichkeiten.

Einfache Fernsehunterhaltung auf allerhöchstem Niveau
Humax kümmert sich seit vielen Jahren darum, das beste Bild aus einem Signal herauszuholen – das gilt für den neuen UHD-Standard ebenso, wie für skalierte HD-Programme. Gewohnte Annehmlichkeiten, wie Timeshift, Aufnahme und Archivierung sowie Fernprogrammierung sind mit dem UHD 4tune+ kein Problem. Angesichts des hohen Platzbedarfs von UHD-Inhalten besonders praktisch: Dank 2,5 Zoll Festplatten-Wechselrahmen und USB 3.0 Anschluss gibt es keine Platzlimitierung bei der Aufnahme. Der Humax UHD 4tune+ ist kompatibel mit allen bekannten Markenfestplatten, insbesondere der Hersteller Samsung, Seagate und Western Digital.

Live und On-Demand Inhalte für alle
Eine für 12 Monate kostenlos freigeschaltete HD+ Karte öffnet Zuschauern sofort die Tür zu vielen HD-Sendern und einem wachsenden Angebot an Ultra HD. Per CI+ Schacht ist der Empfang zusätzlicher Pay-TV Angebote ebenfalls möglich. Wer ab und an sein Unterhaltungsprogramm völlig unabhängig vom linearen Fernsehen bestimmen will, findet zahlreiche Video-On-Demand Angebote und Mediatheken im Humax Smart TV-Portal.

Spitzenleistung durch modernste Hard- und Software
Für Technikfans nicht uninteressant ist die technische Ausstattung der Box: So sorgen neueste Chiptechnologie und ein Quad-Tuner für die Grundlage der parallelen Mehrfachnutzung, z.B. durch gleichzeitiges Sehen, Aufzeichnen und Streamen von Programmen. Für alle Streaming-Fans ebenfalls integriert sind SAT-IP und UPnP. So können Mediadateien sowie TV-Programme live und in HD an portable Endgeräte im gesamten Heimnetzwerk verteilt werden. WLAN und Bluetooth sind fest integriert, alle wichtigen Anschlüsse sind an Bord. Die Einbindung des Receivers ins Netzwerk sowie vorhandene Audiolösungen wird somit zum Kinderspiel.

Verfügbarkeit und Preis
Der UHD 4tune+ soll ab Mitte Mai für UVP 299 Euro ist  im Handel erhältlich werden. 

Überblick
    •    Ultra HD-Satelliten-Receiver für Empfang und Streaming von Live TV in HD
    •    Timeshift, Aufnahme und Archivierung über 2,5“ oder USB-Festplatte
    •    Quad Tuner für gleichzeitiges Sehen, Speichern und/oder Streamen von mehreren Programmen
    •    Fernprogrammierung und Premium EPG mit Bilder-Navigation sowie 7-Tage-Vorschau
    •    HD+ Karte mit 12-monatiger Gratis-Testphase
    •    Humax Smart TV-Apps mit Video-on-Demand, YouTube und Mediatheken
    •    SAT>IP Server und Digital Media Server/Player auf Basis von UPnP
    •    WLAN und Bluetooth integriert
    •    Red Dot-Award prämiertes Design