Speziell fürs Filmen entwickelt

Weitwinkelobjektiv von Veydra für Sony E-Mount und MFT

Neues Weitwinkelobjektiv für Sony E-Mount und MFT Foto: Veydra

Der amerikanische Objektivhersteller Veydra hat auf der NAB in Las Vegas ein neues 19mm Weitwinkelobjektiv vorgestellt. Das neue Weitwinkelobjektiv wurde laut Hersteller vor allem für Besitzer von Sony Kameras mit Super35mm/APS-C Sensor und E-Bajonett entwickelt. Das 19mm Objektiv besitzt eine Anfangsblende von T2.2 und ist dank vergüteten Linsen "color matched". Für einen schnellen Objektivwechsel sind die Zahnräder für Blende und Fokus bei allen Brennweiten an derselben Position. Auch Gewicht und Größe sind größtenteils annähernd gleich. Wie alle Veydra-Objektive wurde auch das 19mm für eine 4K-Auflösung optimiert und speziell für den Videoeinsatz entwickelt. Die effektive Brennweite beträgt bei einem Super35mm/APS-C Sensor 31mm und bei einem Micro 4/3 Sensor 38mm.

Verfügbarkeit und Preis
Das Objektiv ist für Sony E-Mount, Micro 4/3 und C-Mount ab sofort für 899 Euro netto (UVP) vorbestellbar. Die Auslieferung soll im Mai 2016 erfolgen.