Natürlicher Musikgenuss

Optoma veröffentlicht Kopfhörerverstärker NuForce uDAC5

Optoma präsentiert den neuen, High-Res DSD DAC und Kopfhörerverstärker Foto: Optoma

Musikgenuss so natürlich wie im Aufnahmestudio – Optoma erweitert sein Sortiment im mobilen DAC Segment um den kleinen NuForce uDAC5. Der kleine, High-Resolution zertifizierte DSD DAC und Kopfhörerverstärker ermöglicht es Audio Enthusiasten, jedes Format in jeder Auflösung zu genießen. Der uDAC5 gibt Ihre Musiksammlung genauso realistisch und detailreich wieder, wie sie im Aufnahmestudio vom Künstler aufgenommen wurde. DSD-Dateien übertreffen bei Weitem die verfügbaren Frequenzen und Informationen einer Audio CD. Der uDAC5 gibt jedes High-Resolution Format in höchster Auflösung wieder und selbst  kleinste Nuancen und Klänge der High-Resolution Datei hören Sie in Studioqualität.

Klein genug für Ihre Tasche! Der uDAC5 ist ein guter High-Resolution Audiobegleiter für zu Hause oder unterwegs. Die Leistungskraft der Schaltung des uDAC5 ist doppelt so groß wie die seines Vorgängers uDAC3. Der ultra-portable DAC bietet Ihnen die einfachste Bedienung und Anschlussmöglichkeiten und eignet sich sowohl für Profimusiker aber auch für High-Resolution Musikliebhaber. Egal, ob er als hochauflösende Desktop-Audio-Steuerung, USB DSD DAC oder als High-End Kopfhörerverstärker eingesetzt wird, der kleine Mini Wandler erzeugt stets einen exzellenten Klang. Des Weiteren ermöglichen die analogen und digitalen Ausgänge des uDAC5 eine High-End Verbindung zu einem Verstärker oder aktiven Lautsprecher.

Verfügbarkeit und Preis
Der uDAC5 ist ab sofort für 299 Euro (UVP) im Handel erhältlich. Weitere Infos erhalten Sie hier.

Überblick
Anschlüsse: Eingang: USB-B, Ausgang: 3.5mm Klinke, Analoge Cinch, digital Koaxial
Auflösung: Bis zu  384kHz PCM und DSD256
Dimension: 68 x 45 x 21mm (W x D x H)