Prominenter denn je besetzt

Hochkarätige Gastredner bei der Avid Connect 2016

Der Kongress der Avid Customer Association geht 2016 in die dritte Runde und ist prominenter denn je besetzt Foto: Avid

Avid hat erste Details zu Avid Connect 2016, dem jährlichen Kongress der Avid Customer Association (ACA), bekanntgegeben. Bei dem Event, der am 16. Und 17. April im Casino-Resort Wynn Las Vegas im Vorfeld der NAB stattfindet, tauschen sich Branchengrößen über die Trends und Zukunft der Medienbranche und Strategien für ihr Wachstum aus. In diesem Jahr zählen dabei neben Louis Hernandez Jr., CEO und President von Avid, zahlreiche hochkarätige Führungskräfte und preisgekrönte Editoren, Sounddesigner und Tonmeister zu den Präsentatoren.

Zur Eröffnung wird Louis Hernandez Jr. Einblicke in die zukünftige Ausrichtung der Strategie Avid Everywhere geben sowie Produktinnovationen vorstellen – außerdem werden Mediaorganisationen und Entwickler zeigen, wie sie ihre Unternehmen mit der Avid MediaCentral-Plattform zukunftssicher gemacht haben und von der Offenheit der integrierten Lösung profitieren.

Darüber hinaus werden folgende Experten aus allen Bereichen der Branche bei Avid Connect als Speaker auftreten:

  • Darryl Jefferson, Vice President, Digital Workflow bei der NBC Sports Group
  • Andy Beale, Chief Engineer bei BT Sport
  • Martin Hernandez, Oscar-nominierter Sounddesigner, u.a.  The Revenant – Der Rückkehrer, Birdman, Into the Wild
  • Will Files, Tonmeister, Sounddesigner und Re-Recording Mixer, u.a. Star Wars: Das Erwachen der Macht
  •  Bird, Editor, u.a. X-Factor, Big Brother

Die Avid Customer Association verbindet die führenden Köpfe der Medienbranche und schafft eine Plattform, auf der Rundfunkverantwortliche, Kreative und andere Medien- und Technologiepartner gemeinsam Lösungen für die strategischen Herausforderungen der Zukunft erarbeiten können. Avid Connect wird ihnen 2016 zum dritten Mal die Möglichkeit bieten, ihr professionelles Netzwerk auszubauen und dabei auf direktem Weg Feedback zu Avids Strategie, Produkten und Dienstleistungen geben zu können.

Bestätigte Teilnehmer
Folgende Unternehmen sind bereits Teil von Avid Connect und der Avid Customer Association: AMD/Dell, Aspera, ein IBM-Unternehmen, Bluefish 444, Blackmagic Design, Cinedeck, CTG, DDN, File Catalyst, Global Logic, Glookast, G-Technology, HB Communications, LaCie, Masstech, PACE, Pronology, Spectra Logic, Telestream, Root 6, SGL, StorageDNA, und x.news. Weitere Informationen zu Avid Connect 2016, inklusive Agenda und Anmeldungsdetails finden Sie hier.