Mobile Lösungen für Film und TV

Be4Post stellt DIT-Stationen mit Sonnet xMac Pro Server vor

Mobile Lösungen für TV- und Filmproduktionen mit Mac Pro und PCIe-Erweiterung Foto: Sonnet

Das französische Unternehmen Be4Post stellt leistungsstarke mobile Stationen für Film- und Fernsehproduktionen her. In seinen beiden neuen DIT-Stationen X4-Wheel und D4-Wheel hat Be4Post jeweils einen xMac Pro Server von Sonnet integriert: Dieser bietet ein sicheres 4 HE Rackmount-Gehäuse für den Mac Pro plus Anschlussmöglichkeiten von PCIe-Karten via Thunderbolt 2.

„Wir sind überzeugte Anwender von Sonnet-Lösungen. So hat uns das Echo Express III Thunderbolt Erweiterungssystem selbst bei komplizierten Aufnahmen und extremen Witterungsbedingungen immer zuverlässig unterstützt. Daher war uns beim Design unserer neuen DIT-Stationen von vorneherein klar, dass sie einen xMac Pro Server beinhalten werden”, erklärt Matthieu Straub, Head of Technology bei Be4Post. „Dieser bietet eine essentielle Verbindung zwischen Mac Pro und Peripheriegeräten innerhalb der DIT-Stationen.” 

Be4Post hat sich auf leistungsstarke mobile Stationen für tägliche Arbeitsabläufe, Live- Farbkorrekturen, Daten-Management und DIT-Services spezialisiert – in allen digitalen Formaten für Low-Budget-Produktionen, Einzelkamera-Einstellungen bis hin zu High-End-Blockbustern. Die neuen mobilen DIT-Stationen bieten Features wie On-Set-Farbkorrekturen von  Live-Aufnahmen, sicheres Back-up, Transcodierung und RAW Playback in Echtzeit. So können Produktionsarbeiten wie tägliche Vorbereitungen, Qualitätskontrollen und andere Anforderungen unkompliziert bewältigt werden. Das Herzstück beider Lösungen, sowohl bei X4-Wheels als auch bei D4-Wheels, ist ein xMac Pro Server von Sonnet. In diesem wird ein 12-Core Mac Pro sicher montiert. Zudem können an den PCIe-Slots eine Red® Rocket-X Video Playback- und Transcodierungs-Karte, eine Sonnet Tempo eSATA Host-Controller-Karte mit vier Ports sowie eine SAS 4 RAID Controller-Karte an die Thunderbolt-Schnittstelle angebunden werden.