Beamer-Symbiose

Aiptek zeigt portablen Beamer mit Lautsprechersystem

Symbiose aus portablem HD-Beamer und Bluetooth-Lautsprechersystem mit integriertem Akku Foto: Aiptek

Auf der diesjährigen CeBIT präsentiert Aiptek gleich mehrere Innovationen aus dem Beamer-Bereich. So hat das Unternehmen mit dem kompakten „Flicks“ den ersten mobilen Beamer mit HD-Auflösung, 700 Lumen Helligkeit sowie integriertem Stereo-Speaker und Akku im Gepäck. Der Nutzer ist so vollkommen unabhängig von den technischen Gegebenheiten vor Ort. Filme werden direkt und ohne Einschränkungen in guter Audio- und Video-Qualität wiedergeben. Via Bluetooth können Audio-Inhalte kabellos vom Smartphone oder Tablet gestreamt werden. Für Videos und Filme steht ein HDMI-Eingang zur Verfügung. Der „Flicks“ hat einen DLP-Chip von Texas Instruments, eine Keystone-Korrektur und einen integrierten Akku, der bis zu 4 Stunden Filmvergnügen verspricht.

Verfügbarkeit und Preis
Im März soll das All-in-One-System für 699 Euro in den Handel kommen.