Schnellste microSD-Karte

SanDisk präsentiert Extreme PRO microSDXC UHS-II Karte

Die neue SanDisk Extreme PRO microSDXC UHS-II Karte erreicht eine fast dreimal höhere Geschwindigkeit als aktuelle Karten Foto: SanDisk

SanDisk hat die weltweit schnellste microSD Karte vorgestellt. Die SanDisk Extreme PRO microSDXC UHS-II Karte ermöglicht Nutzern von Action-Kameras, Drohnen und Smartphones, sehr große Videodateien mit besonders hoher Geschwindigkeit zu übertragen. Die neue Karte ist in den Kapazitäten 64 GB und 128 GB verfügbar. Sie erreicht Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 275MB/s, womit hochauflösende Inhalte im Rekordtempo abgespeichert werden können. Die SanDisk Extreme PRO microSD UHS-II unterstützt Class 10 und UHS Speed Class 3 (U3). Damit ist sie ideal, um mit den neuesten Action-Kameras, Drohnen und Smartphones Full-HD- und 4K-Ultra-HD-Videos aufzunehmen. Mitgeliefert wird zudem ein USB-3.0 Kartenleser, mit dem die Dateien bequem auf einen PC übertragen werden können.

Entwickelt für eine neue Gerätegeneration
Die neuesten Action-Kameras, Drohnen und Smartphones sind vielseitige, leistungsstarke Geräte, die immer hochauflösendere Videos produzieren. SanDisk Extreme PRO microSDXC UHS-II Karten sind auch mit UHS-I Host-Geräten kompatibel, dabei können Sie die UHS-I Geschwindigkeiten erreichen, die das Host-Gerät bereitstellt. Zudem wurden die Karten für langlebige Geräte entwickelt und halten extremen Umwelteinflüssen stand. Die SanDisk Extreme PRO microSDXC UHS-II Karten4 sind stoßsicher, temperaturbeständig, wasserdicht und röntgensicher.
 
Preise und Verfügbarkeit
Die SanDisk Extreme PRO microSDXC UHS-II Karte verfügt über eine limitierte, lebenslange Garantie und soll im 2. Quartal voraussichtlich in der 64GB-Version zu einer UVP von 159,99 Euro und in der 128GB-Version zu einer UVP von 319,99 Euro erhältlich werden.