Lowepro verbessert Design

Update für Rucksackserie Photo Hatchback AW II

Lowepro gibt Update seiner Rucksackserie Photo Hatchback AW II. Foto: Lowepro

Lowepro hat ein Update seiner Rucksackserie Photo Hatchback AW II bekannt gegeben. Leicht und flexibel – die sportlichen Tagesrucksäcke der Photo Hatchback AW II Serie sind die idealen Begleiter für Abenteuer und bieten Platz für Foto- und Film-Equipment, persönliche Gegenstände und andere technische Geräte.  „Hatch“ bedeutet Klappe und bezieht sich auf die rückseitige Öffnung des Rucksacks, hinter der sich ein gepolstertes, anpassbares Kamerafach mit verstellbaren Inneneinteilern versteckt. Darin ist sämtliches Kamerazubehör sicher und ordentlich verstaut. Die integrierte Schutzhülle bietet eine zusätzliche Feuchtigkeitsbarriere. Zieht man an den Griffen und entfernt das Kamerafach, verwandelt sich der Photo Hatchback AW II in einen voll funktionsfähigen Tagesrucksack.

Der Photo Hatchback AW II ist mit einem gepolsterten CradleFit-Fach ausgestattet, um auch ein Tablet zu verstauen und zu schützen; einem integrierten All Weather AW Cover, um die Ausrüstung vor Wettereinflüssen zu schützen; einem neu designten Rückenpanel mit angenehmer, feuchtigkeitsabsorbierender Polsterung an den Schultern und dem unteren Rücken für eine optimale Luftzirkulation; Aufbewahrungsfächern für persönliche Gegenstände; außenliegenden Taschen für Wasserflaschen; plus einer reflektierenden Schlaufe für eine zusätzliche Befestigung und Sichtbarkeit.

In den Photo Hatchback 150 AW II passen eine spiegellose Systemkamera oder eine kompakte DSLR mit angesetztem Objektiv, ein weiteres Objektiv, Action Cam, Zubehör, persönliche Gegenstände und ein 8 Zoll Tablet. Er ist für einen UVP von 111,90 Euro erhältlich. In den Photo Hatchback 250 AW II passen eine DSLR mit angesetztem Objektiv, zwei weitere Objektive, eine Action Cam, Zubehör, persönliche Gegenstände und ein 10 Zoll Tablet. Dieser ist für einen UVP von 134,90 Euro erhältlich.