Vielseitige LED-Leuchte

Vivi-2500S LED-Videoleuchte mit 18000 lm

Vivi-2500S LED-Videoleuchte mit 18000 lm Foto: CF Photo+Video Technik

Mit der Vivi-2500S bringt CF Photo+Video Technik eine sehr helle und vielseitige LED-Leuchte mit fest installiertem 150W Korn-Licht. Mit einem Lichtstrom von 18000 lm ist die Leuchte in puncto Lichtausbeute ganz oben angesiedelt und steht in der Reihe der Top-LED Leuchten. Je nach Aufnahmesituation läßt sich das Licht stufenlos dimmen.
 Die Leuchte kommt in einem Metallgehäuse und hat ein Kühlgebläse, dass sich automatisch an Arbeits- und Umgebungstemperatur anpasst. Die Farbtemperatur ist konstant 5500K, vergleichbar mit Tageslicht.


Der 28 cm Metall-Reflektor hat eine matt-silberne Innenfläche. Er ist nicht abnehmbar und passend zum Leuchtmittel berechnet. So ergibt sich ein gleichmäßiger Lichtaustritt von 60 Grad ohne Hotspot. Die zum Lieferumfang gehörende 80 cm Magic Softbox vergrößert das Leuchtfenster des Reflektors um das 8-fache. Die Fläche ist überdurchschnittlich hell, dennoch blendfrei.
  


Die Vivi-2500S Leuchte kommt zum Einsatz für Professional Video, Broadcast und Still-Fotografie. Bei Full-Power lassen sich auch großräumige Bereiche gut ins Licht setzen. Der hohe Farbwiedergabeindex von RA >95 garantiert eine hervorragende Bildqualität. Die Leuchte liefert ein extrem helles Licht. Die Intensität kann von 1 bis 100% über den eingebauten Regler gesteuert werden oder fernbedient mit dem optionalen DMX Controller Vivi-Fox.

Auch mehrere Leuchten lassen sich als Clients von einem Host-Gerät bedienen. Alle Einstellungen werden auf dem gut sichtbaren LED Kontrollpaneel angezeigt.

Die Vivi-2500S besitzt einen Spigotanschluß für Stative und ein Neigegelenk feststellbar mit einem zuverlässigen Klemmhebel. Man kann sie sicher und bequem transportieren in der mitgelieferten Cordura-Tasche. Ein Netzkabel und ein 5m Kabel RJ45 für Gruppenbetrieb mit mehreren Leuchten und für die Konsolensteuerung sind dabei. 

Verfügbarkeit und Preis
Die Vivi-2500S ist ab sofort verfügbar. Der UVP beträgt 298 Euro.