Scouting Cam BLACK300phone

Wildkamera für Tag- und Nachtaufnahmen mit GSM

Scouting Cam BLACK300phone mit GSM Funktion zum Empfangen von Bildern per Handy oder E-Mail Foto:Braun Photo Technik

Braun Phototechnik erweitert sein Produktportfolio und liefert jetzt, neben der schon bekannten Braun Scouting Cam BLACK400phone, das Modell Braun Scouting Cam BLACK300phone mit GSM Funktion. Der Einsatz der Kamera ist klar definiert, als Wildkamera/Fotofalle eröffnet es jedem Waldbesitzer/Förster/Anwender völlig neue Möglichkeiten um sein Revier, den Wildbestand oder Aktivitäten im Wald oder dem eigenen Grundbesitz zu überwachen und zu dokumentieren. Aber auch beim Objektschutz findet die Black300phone ihren Einsatz. Wobei dort immer die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz und die Rechte Dritter beachtet werden müssen.

Braun liefert die Scouting Cam BLACK300phone im neuen Gehäuse und einem hochwertigen 5 Megapixel Bildsensor (12 MP interpoliert), einem PIR Bewegungsmelder mit einem Erfassungsradius von 60° sowie 36 schwarzen IR LEDs für Nachtaufnahmen aus. Überall da, wo über das Mobilfunknetz Empfangsbereitschaft besteht, kommt das GSM Modul im Gerät zum Einsatz. Über eine installierte SIM-Karte im Inneren des Gerätes, nimmt die Kamera Kontakt zum jeweiligen Anwender auf. Dabei können jeweils 1-4 Telefonnummern für MMS Versand bzw. 1-4 Emailadressen für Email-Empfang definiert werden. Somit ist es möglich, sich aktuelle Bilder von Ereignissen über MMS oder über SMTP auf das Handy oder per E-Mail schicken zu lassen. Eine Flatrate oder Prepaid Karte hilft hierbei die Kosten für die Mobilfunkanwendung zu begrenzen.

Das kompakte und robuste Kameragehäuse erfüllt die Schutzklasse IP54. Mit dem 2.0‘‘ cm großen TFT Display und der mitgelieferten Fernbedienung lässt sich die Kamera steuern. Das Display dient zudem der Bildkontrolle der Aufnahmen. Außerdem wird per CD eine Software mitgeliefert. Damit lassen sich alle Funktionen der Kamera und der MMS /SMTP-Funktionen bequem am PC einstellen. Die Einstellungen speichert man auf einer SD-Karte, welche ebenfalls für die Speicherung der aufgenommenen Bilder / Videos verwendet wird. Die Technik der Braun Scouting Cam BLACK300phone beruht auf einer digitalen Kameraeinheit, welche in einem wetterfesten Gehäuse untergebracht ist und per Bewegungsmelder aktiviert wird.

Die Braun Scouting Cam BLACK300phone hat eine Standby-Zeit von 6 Monaten. Der eingesetzte 5 MP Bildsensor liefert tagsüber sehr gute Farbaufnahmen. Sobald das Tageslicht schwächer wird, werden die 36 schwarzen Infrarot LEDs aktiviert und leuchten die Szene aus. Dann werden nachts alle Aufnahmen technisch bedingt in Schwarz-Weiß aufgezeichnet. Die Kamera kann direkt über einen Befestigungsgurt an einem Objekt/Baum fixiert oder über ein Stativ unabhängig platziert werden. Zusätzliche Sicherheit bietet das Schutzgehäuse durch Befestigungen für optionale Schlösser oder Kabelschlösser.

Verfügbarkeit und Preis
Die unverbindliche Preisempfehlung der Braun Scouting Cam BLACK300phone liegt bei 229 Euro einschl. MwSt. Die Kamera mit Zubehör (USB-Kabel, TV-Kabel, Befestigungsgurt, CD-Handbuch) soll ab Ende Februar ausgeliefert werden.