Musiksequenzer App für das iPad

Cubasis mit MIDI über Bluetooth LE und Audio Unit Support

Neues Cubasis Update kommt mit vielen neuen Funktionen Foto: Steinberg

Steinberg hat die sofortige Verfügbarkeit von Cubasis, der Multitouch Musiksequenzer App für das iPad bekannt gegeben. Cubasis 1.9.8 bietet MIDI über Bluetooth LE, so dass Sie Ihren MIDI Controller vollkommen kabellos mit Cubasis verbinden und mit geringer Latenz spielen können. Das zweite Highlight ist die Unterstützung des AU (Audio Unit) Formats, so dass Cubasis direkt auf Instrumente und Effekte im AU-Format zugreifen kann. Die integrierte MicroSonic Workstation stellt jetzt über 28 zusätzliche, brandneue Instrumente mit einem breiten Spektrum an frischen Sounds bereit und die neu gestalteten Effekte lassen sich jetzt noch einfacher steuern. Das Speichern von Cubasis Projekten und Dateien ist nun über iCloud, externe Festplatte oder Wireless Flash Drive möglich.

Preise und Verfügbarkeit
Cubasis ist bis zum 1. März 2016 im App Store als Download für 24,99 Euro inklusive deutscher Mwst. erhältlich. Der reguläre Preis beträgt 49,99 Euro inklusive deutscher Mwst.

Überblick
• Unbegrenzte Audio- und MIDI-Spuren (abhängig vom verwendeten Gerät)
• 24 zuweisbare physikalische Ein- und Ausgänge
• 32-Bit Fließkomma Audio Engine
• Audio I/O Auflösung bis 24-Bit/96 kHz
• iOS 32 und 64-Bit Unterstützung (abhängig vom verwendeten Gerät)
• Virtuell-analoger Synthesizer Micrologue mit über 50 Presets
• MicroSonic mit über 100 virtuellen Instrumentensounds basierend auf HALion Sonic sowie 16 Drum-Kits von Allen Morgan
• MiniSampler zum Erstellen eigener Instrumente (inkl. 20 werksseitigen Instrumenten)
• Mixer mit 15 neu gestalteten Effektprozessoren
• Über 550 MIDI- und Audio-Loops
• Virtuelles Keyboard und virtuelle Drum Pads
• Sample-Editor und Key-Editor mit MIDI Control Change Unterstützung
• Automation, MIDI CC, Program Change und Aftertouch Unterstützung
• Export zu Cubase, iCloud Drive, externen Festplatten, Wireless Flash Drives, Dropbox, SoundCloud, AudioCopy und E-Mail
• Unterstützt Core Audio und Core MIDI kompatible Hardware
• Unterstützt MIDI über Bluetooth LE
• Volle Unterstützung von Audio Unit, Inter-App Audio und Audiobus zur Einbindung von virtuellen Instrumenten und kompatiblen Apps als Insert/Send Effekte oder zur einfachen Aufnahme ihrer Audioausgänge
• Audio Import der eigenen Library aus iTunes, iCloud Drive, iTunes File Sharing oder AudioPaste, z. B. für den Aufbau eines Wi-Fi Servers in Cubasis
• Audio Mixdown und MIDI Export
• MIDI Clock und MIDI Thru Unterstützung