Videoprojekt "Kinderrechte"

Teilnehmer für Videoprojekt über Kinderrechte gesucht

Videoprojekt über Kinderrechte Foto: Medienprojekt Wuppertal



In dem Videoprojekt soll mit Kindern und Jugendlichen in Gruppen eine Filmreihe zum Thema Kinderrechte produziert werden. Hierbei sollen drei zentrale Kinderrechte im Vordergrund der Bearbeitung stehen: Chancengleichheit, Beteiligungsmöglichkeiten, Schutz vor Gewalt. Die TeilnehmerInnen bestimmen in allen Teilen künstlerisch und inhaltlich die Filmproduktion mit. 

Ziele und Inhalte des Filmprojektes und der produzierten Filme sind:

  • Aufklärung über die Rechte von Kindern und Jugendlichen
  • Reflexion und Auseinandersetzung mit der Einschränkung der Kinderrechte
  • Auseinandersetzung zu den Hauptthemen Chancengleichheit, Beteiligungsmöglichkeiten, Schutz vor Gewalt
  • Aufklärung, wie Kinder und Jugendliche sich gesellschaftlich beteiligen und für ihre Rechte einsetzen können

 
Die Filmreihe, die dokumentarische und fiktionale Filme beinhalten wird, soll anschließend öffentlich im Kino präsentiert und auf DVD für die Aufklärungs- und Präventionsarbeit genutzt werden. 

Für das Projekt werden als TeilnehmerInnen Kinder und Jugendliche aus der Region Wuppertal gesucht, die getrennt in Gruppen zum Thema filmisch arbeiten werden.



Kontakt: 

Medienprojekt Wuppertal, 
Marcel Becker-Neu, Lisa Bülow
, E-Mail, Fon: 0202-563 2647