Motorradzeit ist Actionzeit

Rollei zeigt Actioncams und Zubehör für Biker auf Messen

Rollei zeigt Actioncams und Zubehör für Biker auf Messen Foto: Rollei

Rollei ist zu Beginn des Jahres auf Motorradmessen im ganzen Land vertreten, um Motorradbegeisterten seine Actioncams und das breite Zubehör-Sortiment vorzustellen. Die Motorradsaison scheint zwar noch weit weg zu sein, aber wie jedes Jahr steht sie plötzlich rasend schnell vor der Tür. Um optimal auf die Saison 2016 vorbereitet zu sein, können sich Motorradfahrer auf den zahlreichen Motorradmessen des Landes die notwendigen Inspirationen holen. Und obwohl das Motorrad für eine Ausfahrt wohl am wichtigsten ist, erfreuen sich auch die passenden Accessoires zunehmender Beliebtheit.

Egal ob man zu den gemütlichen Motorradfahrern gehört, die gerne auf ihren Maschinen durch die Landschaft gleiten oder doch zu den Cross-Bikern, bei denen das Motorrad so hoch fliegt wie der Schlamm spritzt – die Actioncams von Rollei halten die besten Momente aller Motorradfahrer fest. Für einen flexiblen und sicheren Einsatz bietet Rollei passend dazu verschiedene hochwertige Halterungen, die sowohl am Helm als auch an der Maschine angebracht werden können.

Rollei zeigt seine gesamte Actioncam-Reihe und das passende Zubehör-Sortiment auf folgenden Veranstaltungen:
    •    Motorradwelt Bodensee (Friedrichshafen): 29.01.2016 - 31.01.2016
    •    Motorrad Messe Leipzig: 05.02.2016 - 07.02.2016
    •    IMOT im MOC München: 19.02.2016 - 21.02.2016
    •    Motorräder Dortmund: 03.03.2016 - 06.03.2016

Dort haben Motorradliebhaber oder die, die es noch werden wollen, die Möglichkeit, das gesamte Rollei Actioncam-Portfolio in Augenschein zu nehmen. Gleichzeitig können sie sich auch von der robusten Verarbeitung und der hohen Qualität der Halterungssysteme für Helme sowie den Befestigungen und Saugnäpfen fürs Motorrad überzeugen.