Hohe Schallpegelverträglichkeit

Instrumentenmikrofon mit Hypernierencharakteristik

Audio-Technica stellt mit ATM230 ein dynamisches Instrumentenmikrofon mit Hypernierencharakteristik vor Foto: Audio-Technica

Audio-Technica hat das neue dynamische Instrumentenmikrofon ATM230 mit Nierencharakteristik vorgestellt. Das ATM230 ist geeignet zur Abnahme von Schlag- und Percussioninstrumenten und gehört der bekannten Artist-Serie an. Die Kapsel wurde entworfen, um hohe Schallpegel zu verarbeiten und liefert ein rundes Klangbild mit Tiefe. Die Hyperniere reduziert seitliche und rückwärtige Einstreuungen und verbessert so die Isolation der gewünschten Soundquelle. Diese Richtwirkung und das kleine Design ermöglichen es, dass Mikrofon vielseitig anzubringen und einzusetzen.

Verfügbarkeit und Preis
Das ATM230 wird voraussichtlich ab Mai 2016 als einzelnes oder als Set von 3 Stk. erhältlich sein. Zu beiden Optionen wird jeweils in passender Anzahl die Rimklemme AT8665 mitgeliefert.
ATM230: 168 Euro inkl. MwSt.
ATM230PK (Set 3 Stk.): 420 Euro inkl. MwSt.

Überblick
Wiedergabe des tiefen Frequenzbereiches mit exzellenter Attack
Hohe Schallpegelverträglichkeit
Magnet aus Seltenen Erden für verbesserte Transientenwiedergabe
Kleines Design ermöglicht einfache und vielseitige Positionierung
Hypernierencharakteristik reduziert die rückwärtige und seitliche Einstreuung und verbessert somit die Isolation der gewünschten Soundquelle
Stabile Metallkonstruktion hält über Jahre

Technische Daten
Element: Dynamisch
Richtcharakteristik: Hyperniere
Frequenzbereich: 20 – 12.000 Hz
Ausgang: Integrierter 3-Pol XLRM-Stecker
Mitgeliefertes Zubehör: AT8665 Rimklemme, Tasche