Highbrightness Teleprompter

Schnittpunkt vertreibt Neuheit von PrompterPeople

Highbrightness Teleprompter von PrompterPeople bei Schnittpunkt Foto: PrompterPeople

PrompterPeople, der Erfinder des preiswerten Teleprompter, bietet seinen Kunden eine wichtige Innovation an – den Highbrightness Teleprompter. Bei dem HB-Teleprompter ist der verwendete Monitor deutlich heller als bei den herkömmlichen Telepromptern. Die Leuchtdichte bei „normalen“ Monitoren liegt bei etwa 400 Candels pro Quadratmeter und bei Highbrightness Monitoren liegt sie bei etwa 1000 Cd/qm. 
Dies hat mehrere deutliche Qualitätssteigerungen zur Folge. Im Außenbereich kann es der HB-Teleprompter wesentlich besser mit der Sonne aufnehmen und an Orten eingesetzt werden, die ansonsten für eine Aufnahme schon lange nicht mehr in Frage kommen. Ähnlich verhält es sich mit dem Einsatz im Studio. Auch dort kommt es immer wieder zu hohen Helligkeiten, die stören und entweder abgeschattet werden müssen oder im Extremfall zu einem Licht- oder Szenenumbau führen. Hier ist der HB-Teleprompter deutlich weniger störanfällig. Das Zusatzlicht steckt er weg und zeigt den Text immer noch klar an. Auch Filmemacher, die nie wissen welches Umgebungslicht sie erwartet, sind mit dem HB-Teleprompter besser gerüstet.
 Zudem wird durch die größere Helligkeit ein höherer Kontrast erreicht, der zu einer besseren Lesbarkeit führt.

Den neuen HB-Teleprompter gibt es in den Ausführungen:
 ProLine 12
, ProLine 15, 
ProLine 17, 
ProLine 19, 
ProLine 24 

sowie für die ProLine Studio, als auch die StagePro Serie. Produkte von PrompterPeople werden in Deutschland von Schnittpunkt vertrieben.