Erstklassige Bildstabilisierung

Neuer Full HD-Camcorder HDR-CX625 in Sonys Portfolio

Neuer Full HD-Camcorder in Sonys Portfolio Foto: Sony

Zusätzlich zum neuen 4k-Flaggschiff FDR-AX53 gehört auch ein neuer Full HD Camcorder zum neuen Portfolio von Sony. Der HDR-CX625 deckt mit einem Weitwinkel von 26,8 Millimetern mehr Bildfläche ab als viele andere Modelle. Auch das Full HD-Modell verfügt über eine erstklassige Bildstabilisierung. Der HDR-CX625 glänzt mit „Balanced Optical Steady Shot“ und „5-Axis-Intelligent-Active-Mode“. Der Camcorder zeichnet auf Wunsch in XAVC S mit bis zu 50 MBit/s auf und profitiert vom „Fast Intelligent AF“. Das Soundpaket mit 5.1 Kanal Surround Mikrofon und „My Voice Cancelling“ garantiert bei AVCHD-Videos beste Tonqualität. Mit der kostenfreien „PlayMemories Home“ PC-Software lassen sich Videos leicht am PC ordnen und nachbearbeiten. Sogar Zeitraffer-Aufnahmen sind hier möglich. Wer seine Videos ohne Umwege ins Internet streamen möchte, nutzt Live Streaming via „USTREAM“. Wer seine Videos nicht sofort teilen, dafür aber gleich in der Kamera bearbeiten möchte, greift bei AVCHD-Aufnahmen auf den „Highlight Movie Maker“ zu. Er erkennt selbstständig die stärksten Momente im Video und schneidet sie zu einem abwechslungsreichen Clip – inklusive Soundtrack.

Verfügbarkeit und Preis
Der HDR-CX625 soll ab Februar 2016 zu einer UVP von 499 Euro verfügbar werden.