Große Laufschrift mit farbigem Rahmen

Casablanca/Bogart SE

Casablanca/Bogart SE

Große Laufschrift mit farbigem Rahmen (Bildquelle: Holger Hendricks)

Eine gute Titelgestaltung ist die Visitenkarte unseres Films. Deshalb sollte dieser, optisch passend zum Filmthema, individuell gestaltet werden. Eine Möglichkeit ist hierbei eine große, farbig umrandete Laufschrift. Im Innenbereich der Buchstaben wird dabei ebenfalls das Video abgebildet. Um diesen Workshop nachzuvollziehen, benötigen Sie Bluebox World und das ChromIt. Alternativ kann auch mit dem Filterpaket gearbeitet werden. Somit ist der Workshop sowohl für Casablanca, als auch Bogart SE für Windows nachvollziehbar.

1 Videoszene auswählen und Titeleffekt einfügenWählen Sie Ihre geplante Szene für den Titel aus. Starten Sie den Standard-Titler oder alternativ das Titel Studio. Aus den Effekten wählen Sie den serienmäßigen Effekt Bewegte Zeilen aus. Die Effektlänge wird auf die gesamte Szene angewendet. Der Effekt wird den Text von rechts in die Szene bewegen, kurz stoppen und links aus der Szene verschwinden. Optimal ist eine Szene ohne Schwenk und Zoom.

2 Font-Auswahl und Stilbearbeitung
Jetzt bearbeiten Sie den Stil. Damit der geplante Effekt später gut zur Geltung kommt, wählen Sie eine besonders breite Schrift aus. Sie sollte ebenfalls keine Serifen haben, also dünner werdende Linien aufweisen. Die Oberfläche gestalten Sie in Grün, also in der Farbe, in der Sie sonst einen Greenscreen verwenden.