Tamrac G Elite Rucksäcke

Premium-Reiserucksäcke für anspruchsvolle Filmer

Premium-Reiserucksäcke für anspruchsvolle Filmer Foto: Tamrac

Die neuen Tamrac G Elite läuten die nächste Generation hochwertiger Rucksäcke ein, die die Qualitäten der beiden Marken Tamrac und Gura Gear ab sofort unter dem gemeinsamen Markennamen Tamrac vereinen. Die besten Features der beliebten Gura Gear Taschen Kiboko und Bataflae fließen in diese hochfunktionalen Reise-Rucksäcke für Fotografen und Filmer im hochwertigen Design ein. Dafür kommen erstmals extrastarke Dyneema-Fasern zum Einsatz, die bereits in Körperschutzwesten, bei Kletterausrüstungen und zum Abfedern von Fallschirmen eingesetzt werden und die stetige Innovationskraft von Tamrac eindrucksvoll unter Beweis stellen.


Die neuen Tamrac G Elite Rucksäcke G32 und G26 in Premium-Qualität basieren auf der DNA der besten Gura Gear Rucksäcke und vereinen leichtere Materialien und neue Features unter einer modernen und strapazierfähigen Hülle. Die gelungene Kombination aus extrem leichtem Schaumstoff, besonders widerstandfähigem Dyneema-Material und dem erstklassigen, modernen Design, machen die Tamrac G Elite Rucksäcke zu ganz besonderen Produkten.

Gura Gear Taschen hatten ihren Ursprung in der wilden Natur Afrikas und bannten sich ihren Weg von staubigen Wüsten bis in polare Extreme. Die Tamrac G Elite Taschen führen diese anspruchsvolle Reise fort und gehen noch weit darüber hinaus. Denn die Fortschritte in der modernen Materialentwicklung ermöglichen es, dass die G Elite das empfindliche Equipment von Fotografen und Filmern auch unter extremsten Bedingungen schützen.

Innovatives Multi-Access-System und Maximierung des verfügbaren Platzes
Die neuen G Elite Rucksäcke von Tamrac verfügen über das einzigartige zum Patent angemeldete Multi-Access-System mit Schmetterlingsfächern. Die Rucksäcke bieten damit den Benutzern eine smarte Möglichkeit, ihr Kameraequipment intelligenter zu transportieren und bei Bedarf intuitiv darauf zuzugreifen. Die verstellbare Inneneinteilung kann dabei vollständig an die Bedürfnisse eines Fotografen oder Filmers angepasst werden. Die besondere Konfiguration des Rucksacks maximiert den verfügbaren Platz im Innenraum und ermöglicht das Arbeiten direkt aus der Tasche heraus mit mehreren Kameras samt angesetzten Objektiven. So passen in die G26 professionelle DSLR Kameras mit oder ohne angesetzte Objektive, Mittelformat-Systeme und lange Brennweiten bis 500 Millimeter - in die G32 sogar Objektive bis zu 800 Millimeter Länge. Neben dem Kameraequipment finden auch Blitze und Blitzzubehör, Laptops und Tablets bis 15 Zoll sowie jede Menge Persönliches einen sicheren, gut geschützten Platz.

Sicherheit und Schnellzugriff
Die mit einem Schnellverschluss ausgestatteten Butterfly-Taschendeckel ermöglichen mit wenigen Handgriffen den Zugriff auf das gesamte Equipment. Das kommt dem Benutzer besonders auf engem Raum, z.B. in Verkehrsmitteln oder in Stadien, sehr zugute. So muss der Rucksack auch unter rauen Bedingungen nicht vollständig geöffnet werden, um das Equipment, oder Teile davon, zu entnehmen. Wenn hingegen das komplette Öffnen des Rucksacks erforderlich ist, wie dies in der Regel in Studioumgebungen der Fall ist, kommen die Vorteile des Schmetterling-Multi-Access-Designs ebenfalls voll zur Geltung. Denn durch Öffnen des Schnellverschlusses hat man sofort auf traditionelle Weise die Möglichkeit, den Rucksack komplett zu öffnen.

Umweltfreundlich und ausgelegt für hohe Beanspruchung
Die Tamrac G Elite sind in den Farben Charcoal und Olive erhältlich, sind PVC-frei und wurden aus besonders langlebigen Materialien hergestellt, die sowohl mechanischen Beanspruchungen als auch Kälte und Hitze bestmöglich widerstehen. In beiden Rucksäcken kommen farbcodierte YKK RC-FUSE Reißverschlüsse zum Einsatz, die zu den besten Reißverschlüssen der Welt gehören. Sie sind wetterfest beschichtet und weisen Wasser, Schnee und zudem auch Staub wirksam ab. Gleichzeitig sind sie extrem flexibel, haken nicht, auch wenn es mal hektisch zugeht und sind einfach zu benutzen.

Viele funktionale Detaillösungen
Zu den weiteren hochwertigen Features der Taschen gehört zweifelsohne das M.O.L.L.E. kompatible seitliche Befestigungssystem, über das ein Ein- oder Dreibeinstativ sowie weiteres kompatibles Zubehör wie Zusatztaschen, Köcher und Trinkflaschen befestigt werden können. Wie nahezu jede hochwertige Tasche von Tamrac wurden auch die G Elite mit einem abnehmbaren und mit versiegelten Nähten ausgestattetem Regencover ausgerüstet. Es bewährt sich sowohl bei besonders starken Niederschlägen als auch in extrem trockenen Gefilden, indem es das Eindringen von feinsten Staubpartikeln verhindert und sprichwörtlich vor Sand im (Kamera-) Getriebe schützt. Das Cover kann zudem als Bodentuch in schlammigem Gelände oder auf schneebedeckten Flächen genutzt werden. Die Reißverschlüsse können dabei auch mit Handschuhen komfortabel geöffnet und geschlossen werden und das Cover ist so bei plötzlichen Schauern schnell einsatzbereit.

Hoher Tragekomfort und viel Platz für Zubehör
Auf der Vorderseite der beiden Rucksäcke befinden sich zwei Zubehörfächer mit viel Platz, die sich nahezu über die gesamte Taschenhöhe erstrecken. Hier können Reiseunterlagen, persönliche Papiere, technische Gadgets aber auch eine leichte Jacke verstaut werden. Weiteres persönliches Zubehör kann in mehreren zur Verfügung stehenden Innentaschen aus Netzgewebe untergebracht werden.

In Sachen Tragekomfort setzten die G Elite Maßstäbe. Das neu entwickelte Stowaway Geschirr mit abnehmbarem und verstaubarem Hüftgurt sorgt auch bei schwerem Gepäck und auf langen Touren für den nötigen Komfort. Dabei wurden die Maße der beiden Rucksäcke millimetergenau kalkuliert, denn vielen Fotografen ist es immens wichtig, dass die Rucksäcke bei Flugreisen als Handgepäck eingecheckt werden können. So erfüllen beide Modelle die strengen Regularien der Airlines hinsichtlich der maximal erlaubten Abmessungen. Ebenso wichtig für ein sicheres Handling sind auch die robusten Handgriffe. Die oberen und seitlichen Handtragegriffe der G Elite Rucksäcke, sind hochwertig gepolstert und wurden vollständig genietet, damit sie auch höchsten Beanspruchungen widerstehen.

Verfügbarkeit und Preis
Die neuen Premium-Reiserucksäcke Preise sollen ab Januar 2016 für 439,90 Euro (Modell G26) sowie 499,90 Euro (Modell G32) verfügbar werden.