Firmware Upgrade für GY-LS300

LUT-Dateien für die Verwendung mit Adobe Atomos & Co.

Firmware Upgrade Version 2.0 für 4k Handheld Camcorder GY-LS300 Foto: JVC

Mit dem neuen Firmware Upgrade Version 2.0 steht für den 4k Handheld Camcorder GY-LS300 ein umfangreiches Update zur Verfügung, durch das der Camcorder eine Vielzahl von neuen Funktionen erhält. Die Firmware ist ab sofort auf der JVC-Homepage im Support-Bereich verfügbar und kann dort kostenfrei heruntergeladen werden. Unter den neuen Funktionen befindet sich auch die Möglichkeit, kreativ mit dem J-LOG Aufnahmemodus zu arbeiten, der einen 800 % größeren Dynamikbereich zur Verfügung stellt. Hierbei wird die Bilddynamik bei der Nachbearbeitung kreativ durch die bearbeitende Software eingesetzt, bzw. das Bild entsprechend Ihrem Einwirken aufbereitet. Für eine geeignete Ausgangsbasis stellt JVC für einige Systeme eine REC.709-Tabelle zur Verfügung (z.B. Davinci Resolve).

J-Log LUT-Dateien
Zur schnelleren Umsetzung und kreativen Nutzung mit NLEs für die direkte Bildkontrolle (z.B. beim Einsatz mit den Atomos-Aufzeichnungssystemen) können die LUT-Dateien von JVCs Homepage im Support-Bereich kostenfrei heruntergeladen werden.