Leef präsentiert iAccess

microSD-Speichererweiterung für iPhone, iPad und iPod

microSD-Speichererweiterung iAccess für iPhone, iPad und iPod Foto: Leef

Leef präsentiert die neue Speichererweiterung iAccess, mit der microSD-Speicherkarten mit iOS-Geräten genutzt werden können. Mit Leef iAccess kann jeder Dateityp von einer microSD-Karte auf iPhone, iPad und iPod geladen und dort schnell mit der kostenlosen Leef App angeschaut, bearbeitet und geteilt werden. Über den Lightning-Anschluss kann iAccess direkt mit einem iOS-Gerät verbunden werden. Das ist besonders für die wachsende Nutzerzahl von Action-Cams sowie für Fotografen nützlich, die ihre Foto- und Videodateien schnell und unkompliziert auf ihr iOS-Gerät übertragen können – ganz ohne Wi-Fi, Kabel oder Laptop.

„Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie frustrierend es ist, tolle Momente nicht festhalten zu können, weil ein Download abbricht oder das Gerät keinen Speicherplatz mehr hat. Mit Leef iAccess können die Benutzer von Action-Cams das Teilen ihrer Erlebnisse jetzt deutlich vereinfachen“, sagt David Smurthwaite, einer der Partner bei Leef. „Es hilft dabei, Dateien zwischen vielen Geräten problemlos hin- und herzuschieben und beendet so Speicherprobleme. Mit Leef iAccess eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten.“

Unauffällig, mit ergonomischer J-Form und in „Apple White“ gefertigt, überzeugt Leef iAccess auch modebewusste Technikfans und ist mehr als nur ein praktisches Gadget – es ist ein absolutes Must-Have für alle Apple-Benutzer.

Verfügbarkeit und Preis
Leef iAccess ist ab sofort für 44,99 Euro verfügbar.