Aufnehmen und Teilen von weihnachtlichen Momenten

CyberLink startet Video-Wettbewerb 
"Die schönsten Weihnachtsmomente"

CyberLink startet Video-Wettbewerb 
"Die schönsten Weihnachtsmomente"

CyberLink gibt Tips und Tricks zur Erstellung von festlichen Videos und ermutigt Videoenthusiasten zum Aufnehmen und Teilen von weihnachtlichen Momenten. Foto: CyberLink

CyberLink hat den  Video-Wettbewerb "Die schönsten Weihnachtsmomente" gestartet. Der festliche Wettbewerb enthält zahlreiche Tipps und Tricks für die Erstellung exzellenter Weihnachtsvideos sowie einen Online-Wettbewerb mit attraktiven Preisen. Teilnehmer werden dazu ermutigt, selbsterstellte Weihnachtsvideos ab sofort bis zum 8. Januar zu teilen und für andere Beiträge abzustimmen.

„Von andächtigen Momenten, bis hin zu verrückten Situationen – die Weihnachtszeit bietet zahlreiche Momente, die es wert sind mit Freunden und Familie geteilt zu werden." sagt Dr. Jau Huang, Vorstandsvorsitzender und CEO von CyberLink. „Der umfassende und einfache Zugang zur Videotechnologie, welcher durch Programme wie PowerDirector von CyberLink ermöglicht wird, bietet einem breiten Publikum viele Möglichkeiten zur unmittelbaren Gestaltung von Videos, zum Teilen und zur Weitergabe wertvoller Erinnerungen an die nächste Generation."

CyberLink lädt alle Videoenthusiasten zum Teilen von wärmenden, witzigen oder verrückten Weihnachtsmomenten ein. Teilnehmer laden im ersten Schritt die Desktop-Version von PowerDirector oder die gratis PowerDirector App für Android herunter und fügen den "Die schönsten Weihnachtsmomente"-Clip am Ende des Videos hinzu. Danach sollte das Video auf YouTube hochgeladen und mit Details, Video-Link und dem Hashtag #cyberlinkweihnacht auf der Wettbewerbsseite geteilt werden. Am 8. Januar 2016 werden die Gewinner nach folgenden Kriterien ausgewählt: 30% für die Kreativität des Beitrags, 30% durch die Facebook-Abstimmung, 20% für die Bearbeitungstechnik und 10% für die Produktionsqualität. Zu gewinnen gibt es einen Polaroid Cube, eine CyberLink Director Suite 4 und gleich mehrere Versionen des CyberLink PowerDirectors.