Atomos Shogun Studio jetzt lieferbar

Aufzeichnung in Apple ProRes, Avid DNxHr und Cinema DNG (4:2:2/10 Bit)

Aufzeichnung in Apple ProRes, Avid DNxHr und Cinema DNG (4:2:2/10 Bit)

Atomos Shogun Studio jetzt lieferbar Foto: Atomos

Der Atomos Shogun Studio richtet sich mit seinen Funktionen an professionelle Audio-Video Integratoren, Live-Event-Produktionen, mobile Film-und Fernsehproduktionen, On-Set und DIT-Wagen sowie den Einsatz in der Überwachungstechnik. Der Atomos Shogun Studio wurde von Grund auf neu entwickelt und verbindet die bewährte Technik der erfolgreichen Shogun Rekorder mit einer 3RU Rack-Umgebung. Er bietet eine intuitive Touch-Screen-Bedienung, Steuerung über AMP, viele Tools zur Bildkontrolle wie Vektorskop, Peaking u.v.m. sowie 3D LUTs, 2:1/1:1 Zoom und einen Blickwinkel von 179°.

Aufgezeichnet werden kann in Apple ProRes, Avid DNxHR und Cinema DNG in 4:2:2 / 10-bit. Dank Dual-Recording auch parallel in 2 unterschiedlichen Codecs und Auflösungen. Darüber hinaus ist es möglich, beispielsweise eine 4K-ProRes Version aus einer 4K-DNxHR Aufnahme zu erstellen. Mit Continuous-Recording können auch lange Veranstaltungen ohne Unterbrechung auf Festplatte aufgezeichnet werden.

Geeignet ist der Rekorder für folgende Zielgruppen:
Professionelle AV-Integratoren profitieren von der Playlisten-Funktion und der Kontrolle über RS422, Ethernet oder direkt auf dem Bildschirm. Es ist eine kostengünstige Lösung um beispielsweise 4K oder HD auf Videowände zu übertragen.

Event-Produktionen können mit dem Shogun Studio mehrere Kamerasignale auch über längere Zeit auf günstigen Festplatten aufzeichnen. Funktionen wie Pre-Roll, Time-Laps und Dual-Recording in 4K und HD helfen bei der Arbeit.

Für mobile Film-und Fernsehproduktionen ist der Platzbedarf ein entscheidender Faktor. Der Shogun Studio ist eine kompakte und preisgünstige Lösung und wird dem wachsenden Bedarf an hochauflösendem Material gerecht. Dabei dient er als Rekorder, Kontroll- und Testmonitor, Converter und Player.

On-Set oder in DIT-Wagen bietet der Shogun Studio eine sehr schnellen Workflow dank 4:2:2 ProRes-Recording in 10 Bit, DNxHR oder RAW sowie 2 hochauflösenden 7“ Displays zur Bildkontrolle vor Ort.

In der Überwachungstechnik bietet die 4K-Auflösung in Verbindung mit einem Weitwinkel, ganz neue Möglichkeiten da die 4xHD Auflösung das Zoomen im Bild ermöglicht. Mit der langen Aufnahmezeit in 4K, Time-Laps und Zeitplanung ist der Shogun Studio auch in diesem Anwendungsbereich sehr gut geeignet.

Verfügbarkeit und Preis
Der Atomos Shogun Studio ist ab sofort für einen Nettopreis von 3.495 Euro erhältlich.