Leichte Slingtasche für DSLRs und Systemkameras

Lowepro aktualisiert Slingshot Edge Serie mit neuem Sling Design

Lowepro aktualisiert Slingshot Edge Serie mit neuem Sling Design

Lowepro aktualisiert Slingshot Edge Serie mit neuem Sling Design Foto: Lowepro

Lowepro, Hersteller von Taschen für Fotoequipment und elektronische Geräte, hat die neueste Generation seiner Slingtaschenserie Slingshot Edge vorgestellt. Die neu gestaltete Serie adressiert speziell die Fotografie im städtischen Umfeld und kombiniert Schutz und einfachen Zugriff mit zusätzlichem Stauraum, schlankem Design und einem stilvollen Äußeren.

Die neue Slingshot Edge Serie eignet sich für Foto- und Video-Shootings in der Stadt, Tagesausflüge und Reisen, bei denen eine kompakte und vielseitige Kameratasche benötigt wird, um jederzeit alles einfach und schnell parat zu haben. Es stehen zwei Größen zur Verfügung, die jeweils mit gepolsterten, anpassbaren Inneneinteilern ausgestattet sind, um die Kameraausrüstung, ein Tablet und andere wichtige Dinge organisiert und sicher zu verstauen. Die Slingshot Edge 150 AW bietet Platz für eine spiegellose Systemkamera mit angesetztem Objektiv, ein zweites Objektiv, ein kleines Tablet und persönliche Gegenstände. Die größere Slingshot Edge 250 AW
fasst eine kompakte DSLR mit angesetztem Objektiv, ein zusätzliches Objektiv, Blitz, ein Tablet und zusätzliche persönliche Ausrüstung. Beide Taschen verfügen über ein integriertes All Weather AW Cover zum Schutz vor Regen, Schnee und Staub sowie abnehmbare Gurte, um ein kleines Stativ oder weitere Ausrüstung zu befestigen.