Lieblingsbeschäftigungen dokumentieren und absahnen

GoPro launcht Awards Programm für den weltweit fesselndsten Content

GoPro launcht Awards Programm für den weltweit fesselndsten Content

GoPro launcht GoPro Awards, um Konsumenten zu belohnen und den weltweit fesselndsten Content der Nutzer zu sammeln. Foto: GoPro

GoPro ermöglicht einige der fesselndsten, von Nutzern generierten Inhalte und startet GoPro Awards, ein Prämien-Programm das zeitlich unbegrenzt ist und Nutzer belohnen soll, die ihre besten GoPro-Fotos oder ungeschnittene sowie geschnittene Videoclips mit GoPro teilen. Der gesammelte Content wird zur Verbreitung auf den GoPro-Kanälen sowie zur Lizensierung und für weitere Einsatzgebiete genutzt. Mit GoPro Awards stehen pro Jahr 5 Millionen US Dollar für Produzenten von emotionalem, fesselndem, besonderem oder aufregendem Content zur Verfügung. Dabei ist es nicht relevant ob es sich um extreme oder alltägliche Momente handelt. Auch ob die Aufnahmen von Profi-Filmern oder Freizeit-Nutzern kommen, spielt keine Rolle.

So funktioniert GoPro Awards

  • Aufnehmen: Die Lieblingsbeschäftigungen. Die Leidenschaft. Das Leben... mit GoPro
  • Öffnet externen Link in neuem FensterEinreichen: Die interessantesten Fotos und Videos
  • Gewinnen: Weltweite Aufmerksamkeit und laufend Preisgelder. Ausgezeichnet werden besondere Fotos (500 US-Dollar), ungeschnittene Videoclips (1000 US-Dollar) und geschnittene Videos (5000 US-Dollar) in unterschiedlichen Kategorien.


Bei GoPro Awards wird es auch Wettbewerbe geben, um Teilnehmer zu inspirieren und unterhaltsame Aufnahmen in unterschiedlichen Kategorien zu machen.

Dazu zählen

  • Action
  • Abenteuer
  • Tiere
  • Familie
  • Motorsport
  • Musik
  • Sport
  • Wissenschaft und How-to Anleitungen
  • Reisen

GoPro Awards Öffnet externen Link in neuem FensterGeschäftsbedingungen
GoPro Awards Öffnet externen Link in neuem FensterFragen und Antworten