Noch leichtere Bedienung

HERO4 Session Update ermöglicht neue Funktionen

HERO4 Session Update ermöglicht neue Funktionen

HERO4 Session Update ermöglicht neue Funktionen Foto: GoPro

Ab sofort bietet die HERO4 Session Kamera eine noch leichtere Bedienung, um beste GoPro Performance herauszuholen. Mit dem neuen Software-Update ist es möglich, Einstellungen für Video und Time Lapse direkt an der Kamera durchzuführen, ohne das Gerät mit dem Smartphone oder der GoPro Fernbedienung zu verbinden. Mit einem einfachen Knopfdruck können die Videoauflösung, Bilder pro Sekunde und der Bildwinkel eingestellt werden. Im Time Lapse Fotomodus sind nun Einstellungen für den Megapixel Wert und das Aufnahme-Intervall möglich. Das Update enthält zudem Verbesserungen zur Abstimmung der Bildqualität.
 
Um die Kamera auf die Version v01.50 zu aktualisieren, muss sie lediglich mit dem Smartphone oder Tablet verbunden werden und braucht einen WLAN Zugang.