Der ultimative 360 Grad YouTube Viewer

Zeiss VR One: Neuer Trend „360° Video“ wird mit Zeiss Brille zum Erlebnis

Zeiss VR One: Neuer Trend „360° Video“ wird mit Zeiss Brille zum Erlebnis

Neuer Trend „360° Video“ wird mit Zeiss Brille zum Erlebnis Foto: Zeiss

YouTube bietet Zugang zu einer interessanten Form von Videos. Seit dem Frühjahr 2015 wurde die 360 Grad Videofunktion auf YouTube eingeführt. Sie ermöglicht, Videos hochzuladen, die die Umgebung aus jeder Perspektive ausleuchten. Durch die neueste Version der YouTube App wird das Videoerlebnis auf dem YouTube Portal noch gesteigert: Lädt der Nutzer nämlich die aktuelle Version der YouTube App herunter, kann er damit eine neue Funktion auswählen, den sogenannten VR Modus.

Videos in 360 Grad ganz neu erleben
Das Prozedere ist einfach. Es braucht nur die aktuellste Version der YouTube App und eines von bereits vielen 360 Grad Videos auf YouTube. Der Nutzer klickt nur auf das Brillensymbol, um das Video im Side-by-Side Format anzuzeigen. Das virtuelle Erlebnis startet, sobald das Smartphone in die Zeiss VR One eingelegt wird.

YouTube erweitert 360 Grad Video-Portal
Noch gibt es die 360 Grad Video-Anwendung nur für Android-Geräte. Von Helikopterflügen, über virtuelle Basejumps bis hin zu Bergbesteigungen – fast alles ist möglich. Täglich kommen immer mehr 360 Grad Videos mit VR-Modus auf der YouTube Plattform hinzu. Videos für die Zeiss VR One finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.