Schultertaschen für Fotografen und Filmer

Tamrac präsentiert die neue Stratus-Serie

Tamrac präsentiert die neue Stratus-Serie

Tamrac präsentiert mit der ultraleichten Stratus Serie Schultertaschen für Fotografen und Filmer. Foto: Tamrac

Tamrac kündigt mit der qualitativ hochwertig verarbeiteten Stratus-Serie eine neue Schultertaschenlinie für professionelle Fotografen und Filmer an. Sie wurde für den anspruchsvollen Profi entwickelt, der mit mehreren Kameras und Objektiven, einem Blitzgerät und viel Zubehör unterwegs ist und bestmöglichen Schutz und eine komfortable Transportmöglichkeit für seine Ausrüstung benötigt. Die ultraleichten Taschen bieten schnellen Zugriff aufs Equipment, sind komplett schaumstoffgepolstert und bieten jene Funktionalität, die man seit Jahrzehnten von Tamrac kennt.

Die Vorstellung der Stratus-Serie stellt sozusagen die Wiedergeburt eines Taschen-Klassikers dar. Denn die Entwicklung dieser Serie basiert auf den legendären Taschen der Tamrac System Pro Serie, die viele Jahre lang die Standards für hochwertige Fototaschen setzten und an deren Design sich auch noch heute viele andere Hersteller orientieren. Die Stratus-Serie besteht aus fünf Modellen für die persönliche Kameraausrüstung, die von professionellen spiegellosen Kamerasystemen bis hin zu Vollformat-DSLR-Kameras reichen kann. Sie bieten zudem reichlich Platz und Schutz für hochwertige Objektive, Blitzgeräte und all jenes Equipment, auf das Foto- und Video-Profis bei ihrer Arbeit nicht verzichten können.

Bei der neuen Stratus-Serie kommen nur die besten Materialien, Features und Verarbeitungstechniken zum Einsatz, die heute in der Herstellung von Fototaschen up-to-date sind. Dazu gehören verschleißfreie YKK-Reißverschlüsse, widerstandsfähige CORDURA-Stoffe, robuste Duraflex-Schnallen und mehrfach optimierte Schaumstoffe, die das Gewicht niedrig aber den Schutz jederzeit auf maximalem Level halten. Das Hauptfach der Taschen ist mit den patentierten LensGate-Trennwänden ausgestattet, einer Tamrac Innovation zum passgenauen Verstauen einer Kamera mit angesetztem Objektiv sowie Zubehör. Mittels dieser Trennwände lässt sich die Inneneinteilung der Taschen flexibel und individuell an die Anforderungen und Bedürfnisse des Benutzers anpassen. Jedes Stratus Modell besitzt eine Vielzahl an Zusatzfächern und Verstaumöglichkeiten zur bestmöglichen Organisation von Kamera und Zubehör. Dazu gehören auch herausnehmbare Zusatztaschen für Kabel, Filter und Batterien. Und da so mancher Fotograf eine schwere Last zu tragen hat, wurden die Stratus Taschen mit einem gepolsterten Schulterriemen und einem komfortablen weichen Handgriff ausgestattet.

Trotz, oder gerade wegen der vielfältigen Veränderungen in der Fotoindustrie, die sich immer mehr in Richtung spiegellose Systeme weiterentwickelt, braucht es neuartige Taschen, die solide und hochwertig verarbeitet sind und die diese Veränderungen in neuen Designs, Größen und Funktionen reflektieren. Dazu gehört, dass die Stratus Taschen nicht nur funktionell sind, sondern den Träger auch gut aussehen lassen und sich dieser damit wohl fühlt, wenn es wie so oft hektisch und stressig zugeht. Genauso wichtig wie der Wohlfühlfaktor ist es, dass er sich bei allen Wetterbedingungen, äußeren Umständen und Situationen auf den Schutz seiner Ausrüstung verlassen kann.

Verfügbarkeit und Preise
Die Stratus-Serie soll ab September lieferbar sein. Die Preise betragen:
Stratus 6       143,90 Euro
Stratus 8       169,90 Euro
Stratus 10     189,90 Euro
Stratus 15     239,90 Euro
Stratus 21     289,90 Euro