Benutzerfreundliche Wi-Fi Home Cams mit HD-Qualität

Sitecom präsentiert WLC-1000 Wi-Fi Home Cam Mini und WLC-2000 Wi-Fi Home Cam Twist

Sitecom präsentiert WLC-1000 Wi-Fi Home Cam Mini und WLC-2000 Wi-Fi Home Cam Twist

Benutzerfreundliche Wi-Fi Home Cams mit HD-Qualität Foto: Sitecom

Sitecom bringt eine neue Reihe von Wi-Fi Home Cams mit HD-Qualität auf den Markt. Mit der WLC-1000 und der WLC-2000 können Anwender ihre Liebsten im Auge behalten, auch wenn sie meilenweit entfernt sind. Beide Kameras sind mit Nachtsicht, einer Echtzeit- Benachrichtigungen und Zwei-Wege-Audio ausgestattet, sodass Anwender jederzeit die Kontrolle über ihr Zuhause haben. Während die Wi-Fi Home Cam | Mini eine besonders kompakte HD-Kamera ist, die bequem in die kleinste Ecke passt, bietet die Wi-Fi Home Cam | Twist durch ein motorisiertes Schwenkgelenk einen Sichtwinkel von bis zu 300°. Beide Modelle liefern Bilder mit einer hochwertigen 720p-Auflösung in lebhaften Farben. Durch das weite 100-Grad-Sichtfeld können Anwender jedes Detail gestochen scharf erkennen. Mit der kostenlosen, intuitiv bedienbaren MyCam-App lassen sich die Kameras jederzeit und an jedem Ort von einem mobilen Gerät aus aufrufen.

Sofort im Bild, wenn etwas passiert
Mit anpassbaren Geräusch- und Bewegungsalarmen können Anwender ihr Haus sichern, wenn sie nicht da sind. Durch Push-Benachrichtigungen werden sie in Echtzeit informiert, wenn etwas passiert – und können sich so entspannt in dem Wissen zurücklehnen, dass zu Hause alles in Ordnung ist.

Nachtsicht bringt Licht ins Dunkel
Egal, ob man nachts kurz nach den Kindern sehen will oder wissen möchte, wer sich im Dunkeln der Haustür nähert: Die intelligente Nachtsichtfunktion bietet selbst bei vollständiger Dunkelheit klare Sicht. Die Kameras erkennen die Lichtverhältnisse im Raum und schalten die Infrarot-LEDs bei Bedarf automatisch an oder aus.

Über die Kamera mithören und sprechen
Dank der Zwei-Wege-Audiofunktion können Anwender sofort eine Verbindung zu ihren Liebsten herstellen, um mitten im Geschehen zu sein. Beide Modelle sind mit einem integrierten Mikrofonen und Lautsprecher ausgestattet, um von jedem Ort weltweit aus über die Kamera mithören und sprechen zu können.

Aufnahmen speichern und keinen Moment verpassen
Die Videoaufzeichnungen der Wi-Fi Home Cams können lokal auf einer microSD-Karte oder in der Cloud gespeichert werden. Die Kameras sind mit einer 4GB microSD-Karte ausgestattet, unterstützen aber microSD-Karten bis 32GB: ausreichend für die Aufnahmen einer ganzen Woche. Alternativ können Anwender ihr Google Drive-Konto verlinken und die Videos in der Cloud speichern.

Kostenlose MyCam-App: Kameras über das Smartphone aufrufen
Über die MyCam-App für iOS und Android können Anwender jederzeit von jedem Ort aus über ihre mobilen Geräte auf die Kameras zugreifen. Sie ermöglicht das Anbinden einer praktisch unbegrenzten Anzahl von Kameras und den gleichzeitigen Zugriff von bis zu drei Anwendern auf eine Kamera. Alle Funktionen der App sind ohne Vertrag oder monatliche Gebühren nutzbar. Zudem können Benutzer das browserbasierte MyCam-Portal nutzen, um ihre Aufnahmen auf einem größeren Bildschirm anzusehen.

In drei Minuten einsatzbereit
Die Installation der Wi-Fi Home Cams ist so einfach, dass sie in drei Minuten einsatzbereit sind. Nach dem Scannen des QR-Codes auf der Rückseite der Kamera, übernimmt die App alle Einstellungen automatisch. Anwender können sofort auf die Kamera zugreifen.

Verfügbarkeit und Preis
Die WLC-1000 Wi-Fi Home Cam | Mini und die WLC-2000 Wi-Fi Home Cam | Twist sind ab September 2015 zu Preise von 119,99 Euro respektive 159,99 Euro erhältlich. Die Produktreihe soll in naher Zukunft um weitere Modelle erweitert werden.