Hochleistungs-Projektor mit 4-Lampensystem

Panasonic präsentiert 20.000 Lumen starken 3-Chip-DLP-Beamer PT-DZ21K2

Panasonic präsentiert 20.000 Lumen starken 3-Chip-DLP-Beamer PT-DZ21K2

Panasonic präsentiert den 20.000 Lumen starken PT-DZ21K2 Foto: Panasonic

Der 3-Chip-DLP-Beamer PT-DZ21K2 mit 4-Lampensystem ist die neueste Version von Europas führendem Hochleistungs-Projektor PT-DZ21K, der 2012 sein Debut bei der Eröffnung der Olympischen Spiele in London feierte. Zusätzliche Ausstattungsmerkmale sind Digital Link-Konnektivität, zwei 3G-SDI-Eingänge (bei den Modellen PT-DZ21K2 und PT-DS20K2) sowie der neue Detail Clarity Processor, der höchste Bildqualität liefert.
 
Panasonic hat auch die Ansteuerung der Lampen weiterentwickelt, wodurch der Stromverbrauch sinkt und die Lampenlebensdauer von 2.000 auf 3.000 Stunden steigt. Die neue DZ21K2 Evo Serie ist dank der Nutzung von wiederverwertbaren, langlebigen Eco-Filtern und Lampen mit niedrigen Wattzahlen deutlich effizienter. Ein neues hermetisch abgeschlossenes System mit Flüssigkeitskühlung reduziert die Geräuschentwicklung von 49 dB auf 46 dB, was einer Reduzierung des wahrgenommenen Geräuschpegels um 50 Prozent entspricht.
 
Die DZ21K2 Evo Serie besteht aus den Modellen PT-DZ21K2 (20.000 lm, WUXGA), PT-DS20K2 (20.000 lm, SXGA+), PT-DW17K2 (17.000 lm, WXGA) und PT-DZ16K2 (16.000 lm, Full HD).